Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 21:45 Uhr

1&1 Komplettangebot ohne ISDN der Telekom ist ein Flopp

Anfang Oktober bin ich vom stabilen 6.000 Anschluss der Freenet AG zu 1&1 gewechselt. Oktober bis Anfang November nur Abbrüche, insgesamt über 12576 Stück. Danach 3 Wochen einen stabilen "1.000 Anschluss" obwohl 16.000 gebucht waren. Maxdome lief garnicht. Internetseiten bauten sich im Schneckentempo auf! Die Mitarbeiter der teuren Servicehotline waren zwar immer sehr höflich, aber hatten keine Lösung. Nach mehreren Fax und Mails an den Vorstand und den Hinweis , dass Schadensersatz geltend gemacht wird lief der Anschluss bis Mitte Dezember mit einer 3.000 Verbindung stabil. Im Dezember ist ständig die Telefonverbindung ausgefallen und ich wurde auf 699 runtergeschaltet, mit dem Ergebnis, dass ich zwar telefonieren konnte, jedoch fast keine Börsendaten mehr ziehen konnte. Nachdem ich alle Protokolle der Fritzbox wiederum an den Vorstand gesendet habe und Schadenersatz geltend gemacht habe, wurde die Verbindung auf 4.000 geschaltet. Statt 6.000 wie bei Freenet habe ich jetzt 4.000 mit der ich jetzt leben muss. Da ich die Handyflat ins Festnetz für 0,- Euro mitgebucht habe und im Monat ca 15 Stunden kostenlos telefonieren kann ist das eine kleine Entschädigung für alle anderen Untulänglichkeiten. Deshalb meine Empfehlung: kostenloste Handyflat zubuchen und lange telefonieren, damit eine kleine Entschädigung für den Geschwindigkeitsbetrug von 1&1 als Ausgleich wirksam wird.
Zwischenzeitlich haben 5 Telekomtechniker den Anschluss gemessen und bestätigt, dass eine 16.000 Leitung möglich ist. Fazit: 1&1 schaltendie Leitung runter um Kosten zu sparen. Deshalb nutzt die kostenlose Telefonflat und es können mindesten 100 Euro pro Monat eingespart werden. Damit wird der Anschluss, trotz reduzierter Geschwindigkeit wieder Interessant. MaxDome läuft jetz auch wieder stabil.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von suncom05 13.02.2008 um 23:09 Uhr
gute Ideen aber eine Kündigung ist immer nocht das beste für die zukunft von 1verascht1
Kommentar von windgos (Hans.H) 14.02.2008 um 10:59 Uhr
1und1 ist der letzte laden ich hoffe das es viele hier lesen und nicht zu den bauernfänger gehen
Kommentar von janineberlin 14.02.2008 um 21:33 Uhr
ich kann dazu nur sagen,ich kann 1&1 garnix abgewinnen,weder das eine,tel/dsl,noch das andere,handyflat o.maxdome,maximal meine kündigung,über die bin ich heilfroh.lesen wird das hier keiner von denen
Kommentar von gnagflow 14.02.2008 um 21:38 Uhr
Handyflat ist mehr als 15 Std möglich, ich brauche nur ca 15 Std im Monat

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken