Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 22:37 Uhr

1&1 nein Danke

Hallo,
Ich habe vor 8 Monaten meinen Anbieter gewechselt und zwar von der Telecom zu 1&1. 1&1 hat es erst am 21.01.2013 geschafft mir einen Anschluss freizuschalten. Man hatte mir eine 2000er Leitung zugesagt. Nun musste ich feststellen, das es nur eine 376er Leitung ist. Also das langsamste was geht. Es bei diesem Provider seit dem ersten Tag nicht aber auch wirklich nicht geklappt.Verkehrt eingestellter Router,falsche Daten erfasst. Durch den technischen Service musste ich nun erfahren, das eine Schnellere Verbindung wie zugesagt nicht möglich ist. Bedeutet nun, das ich nicht wie zugesagt übers Net telefonieren kann.Es wird mir nichts anderes übrig bleiben, 1&1 auf Schadensersatz zu verklagen.Ich kann ur eins sagen,Finger weg von 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Mike E. 27.01.2013 um 23:01 Uhr
Ich hoffe, du hast mit der Schadensersatzklage Erfolg. Aber 1&1 haben auch gute Anwälte.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.01.2013 um 12:15 Uhr
Gibts eigentlich überhaupt kleinere Tarife als DSL-2000? Wieso überhaupt gewechselt? Konnte die Telekom auch nicht mehr liefern?
Kommentar von satansrache (satansrache) 28.01.2013 um 16:26 Uhr
Falsch, früher ging es mit einfachen Modem noch langsamer als mit einer 376er Leitung.
Kommentar von sieglarer 02.02.2013 um 07:27 Uhr
ein glück das ich meine stabilen 100mbit über das kabelinternet bekomme,würde nie und nimmer meinen anschluss mehr tauschen wollen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken