Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 07:33 Uhr

1&1 nicht zu empfehlen

Seit nun 1 1/2 Jahren schwankt meine 6000er zwischen 185 und 1340 kbps. Obwohl nun mehrmals ale Leitungen und der Computer überprüft wurden - mein Computermann sagt dass die schlechte Leistung bei 1&1 normal sei - ist die Leistung nicht annähernd an die zugesagten 6000 gekommen, heißt eben nur bis... Der sogenannte Davis hat sich auch nicht gemeldet und in der Hotline sind Warteminuten von 8 bis 14 normal und es ändert sich danach nichts. Ich würde gerne mal einen persönlich kennenlernen von den kurzgefaßten Schwärmern hier im 1&1 Kritikforum die alle angeblich sooo zufrieden sind und bei denen alles angeblich klappt?!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
79 von 98 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 18.06.2010 um 13:16 Uhr
Ein "Computerfachmann" der behauptet das die schlechte Leistung eines ISP (egal welcher ) normal ist, verliert in meinen Augen seine Glaubwürdigkeit. Für alles gibt es eine Ursache.
Kommentar von oligo (oligo.) 18.06.2010 um 13:40 Uhr
Du kannst dich gerne bei mir informieren, wie ein 1&1-Anschluss funktionieren kann. Dazu brauchen wir uns nicht persönlich kennenlernen. http://oligo.homelinux.net/ Schick uns doch mal deine FB-Daten
Kommentar von Bernd Obstmeier 19.06.2010 um 14:37 Uhr
Ja hatte viel Negatives über Wechsel gelesen, habe den T-Com 1000DSLer behalten, extra Leitung u. Dose für den 6000er von 1&1. Habe also ZWEI DSL-Anschlüsse!
Kommentar von Jason (Jason) 19.06.2010 um 15:38 Uhr
OK, und wie sind nun die Leitungsdaten (Leitungsdämpfung, SNR , Nutzdatenrate) der beiden Leitungen, welche Dir der Router anzeigt? Nicht nur unqualifiziert schimpfen, mal etwas überprüfen und tun.
Kommentar von Börsianer 19.06.2010 um 17:32 Uhr
Dieser Anbieter ist einfach von Haus aus nicht zu empfehlen, Kundenzufriedenheit gibt es da kaum.
Kommentar von Terra 19.06.2010 um 22:49 Uhr
Es ist leider so. Unqualifizierte Berichte ohne objektive Fakten sind hier an der Tagesordnung. Wenn man mal nachfragt, Fehlanzeige. Nur subjektives Frustablassen. Und nur das finden viele TOLL !!!
Kommentar von egon k. 19.06.2010 um 23:05 Uhr
noch häufiger sind völlig inhaltslose lobeshymnen. subjektive euphorie ohne fakten. na das ist erst toll.
Kommentar von Terra (Terra.) 20.06.2010 um 11:11 Uhr
Nur mit dem Unterschied, dass "inhaltslose Lobeshymnen" auch von der Mehrzahl als nicht hilfreich bewertet werden. Dumpfe und leere neg. Berichte jedoch von der Mehrzahl bejubelt werden. Noch Fragen?
Kommentar von Bernd Obstmeier 21.06.2010 um 12:29 Uhr
Leitungsdämpfung/SNR/Nutzungsrate: T-Com/1&1: 38/37 dB , 8/6, 929 bis 1060kbps/260 bis 740kbps
Kommentar von Bernd Obstmeier 22.06.2010 um 18:05 Uhr
Kabelanbieter ist leider nicht vorhanden, aber bei T-Com ist die Rate konstant und 1&1 fällt öfters total aus, dann steck ich auf T-Com um!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken