Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 22:03 Uhr

1&1 so ein sch**** Verein

Nabend,
ich möchte nun auch gerne meine Erfahrungen zu 1&1 mitteilen.
Es sind soo viele Dinge,das ich garnicht weiß,wo ich anfangen soll.
Also,ich versuchs kurz zu machen. Wir hatten vor einiger Zeit 1&1 Surf and Phone 16000 komplett bestellt. Am 31.08.07 sollte unser Anschluß freigeschaltet werden..und da ging es schon los..nach dutzenden Telefonaten(über Handy mal eben 50 Euro!) und 9 Tagen ging endlich das Internet..und oh wunder..mit 7000 kbits! Der Haken war nur,das es ca alle 5 Min ausfiel! Ganz klasse..wir wieder Mails geschrieben(sofern es ging) und angerufen(das wir noch nicht arm sind wundert mich)sie sagten sie kümmern sich drum. Taten sie auch,indem sie uns an eine 2300kbits Leitung klemmten! Dazu kam das wir ein zu dem Vertrag ein Handy zugeschickt bekamen,welches wir nicht bestellt hatten,ich wollte zwar die Karte,aber kein Handy! Nachdem ich begriffen hatte das ich das Handy zahlen sollte(war sehr gut auf der Rechnung zu sehen*grummel*) schickte ich es zurück,da ich nie ein Handy bestellt hatte(dachte erst das wäre ne Gratis Beigabe*lol*weil es echt ein schrottding ist)Natürlich nahmen sie es nicht zurück..da wollt ich schon kündigen..schade das ich es nicht gemacht habe.

Wir hängen natürlich auch noch immer an der 2300 Leitung ..also seit ca 6 Wochen schon,obwohl wir natürlich DSL 16.000 haben müssten! Gott sei Dank fällt der Inet nun nicht mehr alle 5 Minuten aus..sondern nur ca alle 1 1/2 Std mal für 2-5 Minuten..is ja nix*grummel* Ich bin dermaßen angenervt. Etliche Mails haben wir geschrieben,aber immer wurden wir vertröstet!Wir kümmern uns drum..bla bla bla..dann sollte ein Techniker kommen,um zu schauen,was hier falsch läuft(hier,wohl gemerkt!) wir haben den ganzen Tag gewartet,niemand kam.Wir angerufen,da wurde alles auf die Telekom geschoben(haben wohl irgendwie Techniker von denen). Ok,seitdem schreibe ich zig Mails an den "Support" aber nix passiert,1 Mail kam zurück(sie bräuchten Zeit,wir sollten Verständis haben,so ne Standard Mail halt :( )
Zum Thema Telefonieren,ist echt klasse wenn einem während des Gespräches das DSL absäuft oder man nicht mal eine Website aufbekommt ,von der Qualität..nunja..gibt schlimmeres.Wir hatten Ihnen nun eine Frist bis heute gesetzt ihre Leistungen vertragsgerecht zu erfüllen,aber nix passierte. Nunja,habe nun eine fristlose Kündigung abgeschickt,und hoffe die werden uns rauslassen,ansonsten müssen wir wohl einen Anwalt einschalten. Es kann doch nich sein,das die eine Horde von Geld in Werbung investieren,anstatt sich um die Leitungen und den Kundenservice zu kümmern!

Also ich kann 1&1 DEFINITIV nicht empfehlen,lasst bloß die Finger von dem Verein..im Abbuchen sind die fix,aber Leitung ist gleich null!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kunne (christian blecher) 16.10.2007 um 22:49 Uhr
Ich kanns verstehn ! s.bericht ( schlechter Service vom 15.09.07 ) seite 7 Die Störung immer wieder melden ,dann muß 1&1 das ganze der T-com melden weil die Leitungen von der T-com gemietet sind .
Kommentar von Sanny (Sanny) 17.10.2007 um 08:52 Uhr
Wooah,sogar auf meine Kündigungsmail kam ne besch** Standardantwort..aber keine Bestätigung! *grml*
Kommentar von blueprint 17.10.2007 um 20:04 Uhr
Oo ich hab 16k und das auch im Download...also kommts doch wo durch...
Kommentar von Sanny (Sanny) 17.10.2007 um 20:15 Uhr
na mit 10.000 könnt ich leben..aber 2300? Never ..:(
Kommentar von Sanny (Sanny) 18.10.2007 um 09:47 Uhr
Da unser Auftrag noch immer! in derBearbeitung ist,können sie der außerordentlichen Kündingung leider nicht zustimmen,die haben doch nen Rad ab ey
Kommentar von harry1 (inselharry) 23.11.2007 um 15:21 Uhr
Also bin ich nicht der einzige Kunde von 1und 1 der mehr als unzufrieden ist. Ich kann alle Kommentare blind unterschreiben. Es ist ein S....... laden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken