Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 20:25 Uhr

1&1 Super, besser geht es nicht

Ich bin seit knap 5 Jahren bei 1&1, habe 16000 DSL und bin super zufrieden.
Ich bekomme zwar nicht ganz 16000, aber zwischen 12 und 14000.
Da ich einen Freund habe der Telekommunikatinstechniker ist, und er mir nach eingehender Prüfung sagte, das es daran liegt, das die nächste Vermittlungsstelle eben zu weit weg ist und die Leitung auch einen Wiederstand auf diese Länge darstellt, was mir einleuchtet, bin ich trotzdem sehr zufrieden.
Auch bei anderen Anbietern, bei denen ich schon Kunde war, hatte ich die exakt gleichen Geschwindigkeiten, es liegt also nicht an 1&1

Die Service-Hotline von 1&1 ist 24 Std erreichbar, kurze Wartezeiten in der Warteschlange, kostenlos und freundliche sowie kompetente Mitarbeiter.(Es gibt die kostenlose Nummer, einfach mal in den Unterlagen lesen)

Manche behaupten zwar das Gegenteil, aber wie es überall im Leben so ist: Wie man in den Wald ruft, so hallt es heraus.
Ich wäre als Service-Mitarbeiter auch genervt, wenn ich nur angenörgelt würde. Wir sind alles Menschen und können vernünftig miteinander reden.

Für diese Leute, die an den Geschwindikeiten und Verbindungsabbrüche verzweifeln, folgenden Rat:

Statt nörgeln, sich einfach mal mit dem Menü der Fritzbox beschäftigen, denn diese zeigt alle Statistiken und Informationen.
Meist sind nur falsche Einstellungen der Box schuld.

Es gibt viele Störeinflüsse und evtl. mal auf einen anderen Kanal wechseln.
Meist ratsam, wenn viele W-Lan Netzwerke in der Nähe sind
Die meisten Menschen gehen mit W-Lan online, das oft nicht so schnell ist wie dierekt mit Lan-Verbindung(kommt auf die Box an.
Evtl. ist der W-Lan Adapter am PC nicht so leistungsfähig.
Es gibt auch verschiedene Verschlüsselungsverfahren und nicht immer die sicherste ist die beste, da manche Adapter oder Geräte mit der einen oder anderen Verschlüsselung nicht zurecht kommen.
Oft hilft es, einfach auf eine andere Verschlüsselung umzustellen usw.usw.

Wenn man freundlich(normal) und Sachlich seinem Fall dem Service-Mitarbeiter schildert, so wird auch freundlich und schnell geholfen.(eigene Erfahrung).

Klar hatte ich auch anfangs Probleme mit Geschwindigkeiten, Streams oder Verbindungsabbrüche, aber mit den richtigen Einstellungen klappt bis heute alles bestens und hatte nie mehr Probleme.

Wir sind alles Menschen und Menschen machen auch mal Fehler, auch ein Service-Mitarbeiter oder Techniker.
Mann sieht es an Bewertungen, der Andere ist zufrieden und einer ist genervt, egal bei welchen Anbieter.

Egal bei welchen Anbieter das man ist, meitens sind die Ursachen an den Einstellungen zu finden.

Mir persönlich ist daher der Service das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des Anbieters und 1&1 war meine bisher beste Wahl und da werde ich bleiben.

Ich kann 1&1 nur empfehlen, einfach super

Ich wünsche allen viel Spaß beim Surfen

Liebe Grüße

Frank
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 12.02.2011 um 21:09 Uhr
Sachlicher Bericht! Ca 70% der Probleme liegen nicht am Provider, sondern an der letzten Meile und an der Hausinstallation incl. PC. Da sollte man zuerst anfangen, und nicht auf die Provider schimpfen
Kommentar von Frank01 12.02.2011 um 22:33 Uhr
Danke, denn genau das meine ich und manche Kunden sind mehr als unfreundlich und schimpfen durch die eigene Unfähigkeit auf den Provider. Lesen macht schlau(Anleitungen)
Kommentar von wilson (Drozella) 13.02.2011 um 11:32 Uhr
Prima Bericht! Danke!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken