Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 10:22 Uhr

1&1 verweigert Widerrufsrecht

4DSL sei ein gutes Angebot zu gutem Preis, dachte ich.
Aber plötzliche Warnungen aus der Bekanntschaft vor 1&1 als DSL- und Telefonieanbieter ließen mich an meiner Wahl zweifeln.
Nur 1 Tag nach der Online-Bestellung widerrief ich erst per E-Mail, dann per Fax den Vertrag. 1&1 lehnt den Widerruf ab, da ich im Antragsformular durch einen "schnellstmöglichen" Anschlusstermin eine sofortige Bearbeitung beauftragt hätte und somit lt. deren AGB mein Widerrufsrecht erlischt.

Achtung Vertragsfalle: Der Anschlusstermin "schnellstmöglich" im Online-Anmeldeformular ist bereits vorausgewählt, ein Hinweis auf die Folge, dass das Widerrufsrecht nicht mehr gelten soll, erfolgt nicht. Die Widerrufsbelehrung war auch erst in der Auftragsbestätigungs-E-Mail.
Wenn das nicht eine dubiose Vorgehensweise ist ... Mal sehen, wie groß der Ärger wird! Ich gehe dann zu einem seriösen Anbieter!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken