Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 18:45 Uhr

1&1 Viel versprochen alles gebrochen

Na ja anstatt 16000 Anschluss einen ca. 6000 Anschluss bekommen...

Ist ja garnicht mal so schlimm, aber was am meißten nervt sind die dauernden Verbindungsabbrüche bei denen die Box immer anfängt zu blinken

Kann ich eventuell etwas gegen diese unterbrechungen machen?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von cpt-foto (cpt foto) 07.11.2007 um 01:21 Uhr
...muß nicht notgedrungen an der Box liegen ! Kann auch systembedingt ( Port ) sein.
Kommentar von MenSch-IsT-mENsCh 07.11.2007 um 08:03 Uhr
Fimeware-Update ist schon auf automatisch updaten gewesen. Ich habe schon 3 mal bei 1&1 angerufen (das erste mal von ca 4 wochen) und die haben noch nix gemacht...
Kommentar von Doktor Oetker 07.11.2007 um 08:54 Uhr
Was bedeutet "...nix gemacht"? Wie bist du mit 1&1 verblieben?
Kommentar von MenSch-IsT-mENsCh 07.11.2007 um 15:02 Uhr
Also der erste Typ hat gesagt dass während der nächsten 48 stunden(!!!) die Leitungen bis zum Haus überprüft werden sollen Eine woche später der zweite das noch nichts gemacht wurde
Kommentar von MenSch-IsT-mENsCh 07.11.2007 um 15:05 Uhr
und das er irgendwi Druck machen will... Der dritte hat zwei Wochen später gesagt das das Problem "abgehakt wurde" weil der fehler angeblich nicht mehr vorgekommen ist (ist er aber...)
Kommentar von MenSch-IsT-mENsCh 07.11.2007 um 15:07 Uhr
Jetzt hat der Kreislauf von neu begonnen und da ich nicht glaube das die das irgendwann mal machen werden wollte ich mich wenn es geht selber darum kümmern...
Kommentar von Foxi (Foxi) 09.11.2007 um 19:11 Uhr
Lass mal die Fritzbox direkt von AVM tauschen. Das machen die ohne Probleme.
Kommentar von MenSch-IsT-mENsCh 09.11.2007 um 19:33 Uhr
ok mach ich auf jeden fall mal ich wusste nur nicht ob die das machen...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken