Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:15 Uhr

1&1 wenns läuft ok., aber wehe man zieht um, Hotline eine Frechheit

Hallo zusammen, war schon mehrere Jahre 1&1 Kunde und zufrieden. E-Mail-Support klappte innerhalb von meistens einem Tag.
Doch dann zog ich um...Umzugsantrag bei T-Com und 1&1 stellte ich mit konkretem Termin, teilte 1&1 die neuen Rufnummern und den neunen Standort mit (Ortsnetzkennzahlwechsel..).
Das einzige was klappte war der Termin der T-Com am Umzugstag, die pünktlich um 9 Uhr im neuen Haus einen funktionierenden ISDN Anschluß schaltete.
(Dazu muß man sagen, das im gesamten Ortsbereich hier 16.000 DSL verfügbar ist...)
Nach dutzenden Telefonaten mit der 0900 Hotline (eine Hand weiß nicht was die andere tut) und vielen Cent Telefongebühren, hatten wir unseren umgezogenen 3DSL dann ca. 4 Wochen nach dem Einzug im neuen Haus...Aussage der Hotline: "Das steht so in den Geschäftsbedingungen, Umzug geht nicht schneller" Dieser Ablauf bei optimalen Netzbedingungen im Ort und 6 Wochen rechtzeitiger Anmeldung mit Rufnummer und Anschrift..einen APL im Haus sowie TAE Dose gabs auch schon...Nein Danke!
Ich bin begeistert...und werde bei Ende der Vertragslaufzeit rechtzeitig kündigen!
Eine Frechheit, was einem hier als Privatkunde geboten wird!!

Gruß...Matthias
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken