Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 18:20 Uhr

1 und 1 wird immer besser ...

.... und das sogar hier (Langenselbold) "auf dem Land".
Ich bin schon ewig 1 und 1 Kunde, aber seit auch die Leitung von 1&1 vergeben wurde, keinerlei Probleme mehr gehabt, mit Ausnahme eines einzigen ca. 4 Stunden Totalausfall 2009.
Jedoch trieb mich auch dies nicht zur Verzweifelung, kann ich ja doch auch hier noch weiterhin kostenlos telefonieren und zwar mit meiner ebenfalls kostenlosen Handy-Karte im D2-Netz.
Alle normalen Festnetzanschlüsse und andere 1&1-Handy-Nutzer kann ich damit umsonst anrufen. Auch bei künftigen Internet-Totalausfällen bin ich seit kurzem in der Lage, mit meinem Surf-Stick über das D2-Netz in das Internet zu gelangen.
Diese Option war doch optimal: Der Stick wurde mir umsonst zugeschickt, es entstanden keine weiteren Kosten. Damit konnte ich einen ganzen Monat lang umsonst im Internet surfen, danach habe ich noch jeden Monat einen Tag, wo ich dies auch kostenlos nutzen kann. Danach für einen Tag 1,99 Euro, das ist für gelegentliche Nutzung optimal.
Bieten das die anderen Provider auch?
Zur Geschwindigkeit kann ich nur sagen, dass es im letzten halben Jahr immer schneller geht, meist über den gebuchten 16000 kb/S. Auch wenn die Geschwindigkeit mal auf 12 000 kb/s absacken sollte, werde ich mich nicht beschweren. Funktionieren muss alles, das ist die Hauptsache!
Telefonie ist Spitze,
Internet zu Hause Spitze,
Internet mobil prima,
Handy-Kosten minimal -
Was will ich mehr? Ein Spitzen-Modem noch dazu, für dessen Konfiguration man keine Hotline-Unterstützung benötigt.
Wenn man aber nur ein schlechtes Kabelnetz in der Erde hat, ist es bei jedem Provider "besch....."! Die Hotlines sind für echte Fehler meist überfordert. Ich habe die 1&1 Hotline in den letzten Jahren nicht mehr bemühen müssen.
Ich will hoffen, dass es auch so bleibt. Zur Telekom aber werde ich wohl nie mehr gehen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Nobby47 Norbert Hein 08.10.2010 um 18:24 Uhr
Ergänzung: Der Stick wurde mir umsonst zugeschickt... soll heißen, dass er nichts kostete. Ich glaube, dass jedoch die Versandpauschale berechnet wurde.
Kommentar von Czeppi 08.10.2010 um 18:38 Uhr
Toller Werbebericht. Selbst Herr Davis hätte es nicht besser machen können:)
Kommentar von Nobby47 Norbert Hein 08.10.2010 um 18:42 Uhr
Genau! Wenn ich doch zufrieden bin, was soll ich da meckern? Wenn es mal an einem Tag schlechter geht, dann ist es am nächsten wieder besser!
Kommentar von Nobby47 Norbert Hein 11.10.2010 um 10:36 Uhr
Stimmt! Egal ob bei Telekom, Arcor, Vodafone - Das kann jeden treffen. Ich lese auch die Beurteilungen der anderen Provider.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken