Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 12:37 Uhr

10 Jahre ständiger Kampf um gebuchte DSL-Geschwindigkeit !

professionelle Internetseite und die Versprechungen ver-
leiten zur Buchung ! Man wird zu einem 24 Monate laufenden
Vertrag gezwungen, was seit neuestem von der Regierung
verboten wurde ! Habe 1/4 jährl. Kündigung abgeschlossen,
16000 DSL gekündigt, da hier nur max. 4000 Bandbreite an-
kamen. 1+1 wies jegliche Schuld vonsich und verwies auf die
alten Kupferkabel in allen Wohnhäusern und damit verbundene
Geschwindigkeitsreduzierung ! Mein neuer DSL6000 Anschluss
ist auch oft sehr langsam und ein Speedtest bestätigt eine
Geschwindigkeit von 3500 ! In der Warteschleife von bis zu 20 Minuten heißt es, die Leitung ist OK, das muß an Ihrem
PC liegen !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 14.08.2011 um 19:51 Uhr
Ich weiss nicht in welchem Land du wohnst, aber in D hat noch keine Regierung etwas derartiges verboten! Von einem "Zwang" etwas abzuschliessen mal ganz abgesehn...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken