Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:52 Uhr

16000 kBit/s bestellt - Down: um 100kByte/s und Up: 40kByte/s

Ich bin am 26.10.07 zum Tarif 1&1 Surf & Phone 16000 Komplett gewechselt.

Nach der Installation der Fritzbox kam die große Enttäuschung.

Download-Geschwindigkeit: um 100kByte/s
Upload-Geschwindigkeit: um 40kByte/s

Die Downloads davor waren bei den gleichen Servern konstant "gut" um 350kByte für DSL6000.

Ich frage mich, wie 1&1 den Anschluss-Check durchgeführt und interpretiert hat, so daß eine Aussage "An Ihrem Wohnsitz
ist 1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett verfügbar" getroffen werden kann.

Denn wie soll mit einer solchen Geschwindigkeit Surf & Phone funktionieren?

Ich habe eine Frist von 2 Wochen zur Lösung des Problems gesetzt. Falls das Problem nicht gelöst wird, werde ich den Vertrag kündigen.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von medilabo 30.11.2007 um 09:12 Uhr
Schließen Sie sich einer Sammelklage oder Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Koblenz unter Aktenzeichen 2020 Js 68910/7 oder Stehen Sie als Zeuge mit Ihren Problem zur Verfügung. Anfrage medilabo@unit

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken