Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 09:25 Uhr

16000 Regio :( ???

Zuerst hatte ich einen Telekom Fest Netz Anschluss und 1und1 DSL 16000. Mit bis zu einer Geschwindigkeit bis ca.17500 Locker.
Dann habe ich mich für das 1und1 Komplet Packet 16000 entschieden, heißt ohne der Telekom Leitung.
Also habe ich eine -Virtuelle-(keine feste?) Leitung über die Telekom bekommen. Gleich am anfand hat die Telekom bei mir nur die 6000 Freigeschaltet!?!? Auf die Frage: Warum? -Nicht mehr möglich-??? Zahlen tu ich aber für die 16000.
Hab Wochen lang mit beiden (1und1 Telekom) Seiten telefoniert ohne Erfolg! Ablauf ist folgender. 1und 1 sagt: -Es ist die Leitung der Telekom wir können nichts tun, sie müssen sich bei der Telekom melden-.
Telekom sagt: -Sie sind nicht bei uns sondern beim 1und1, also müssen sie es mit der 1und1 klären-.
Und somit kann keiner was tun und keiner hat die schuld. Und ich zahle für die 16000 beziehe aber die 6000 obwohl es an meiner -Virtueller Leitung- die 10000 möglich sind.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 15.08.2010 um 12:21 Uhr
Sparen lohnt nicht, durch den weggang von der T-Com nutzt du nun auch keinen Port der T-Com mehr sondern einen der anderen Techn.Partner. Die haben die Technik nicht immer gleich um die Ecke.
Kommentar von Jason (Jason) 15.08.2010 um 12:24 Uhr
Kündige und verlange wieder einen Reseller-Anschluß. Du bist vermutlich ein Kollokationsproblem: Siehe http://www.heise.de/ct-tv/artikel/Hintergrund-Vorsicht-Kunde-402301.html

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken