Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 23:09 Uhr

16000er seit 1 Jahr prima, seit neustem total langsam

Wir haben 16000er in Wiesbaden seit knapp einem Jahr, ziemlich gute Rate die ganze Zeit über. So zwischen 9000 und 15000. Uploads und Downloads sind ein Traum. Ausfälle gab es ganz selten und dann mal für 2 Minuten. Leider ist seit etwa 1 Woche das DSL mehr oder weniger zusammengebrochen und Raten von unglaublich niedrigen 150 waren dabei. Derzeit dümpelt es zwischen 500 und gelegentlichen 3000. Sehr beunruhigend!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Hilke 31.10.2008 um 23:48 Uhr
Naja, 9000 ist schon nicht gut! Der Provider ist verpflichtet mindestens 12000 Mbit bereitzustellen. Das wird noch garantiert schlechter! Melde Dich bei Sammelklage1-1@gmx.de zwecks Sammelklage. Gruß
Kommentar von Foxi (Foxi) 01.11.2008 um 00:24 Uhr
So ein blödsinn. Wo steht das mit 12000? Selbst die T-Com hat als unterste Grenze 63xx. @kpr: hat dein Nachbar zufällig gerade DSL bekommen? Was sagen die Fritzboxwerte?
Kommentar von der-ogo (ogo) 02.11.2008 um 20:53 Uhr
Was sind standarDmässige Zwangsabrüche? Ich kenne nur die Zwangstrennung und da entscheide ich die Uhrzeit (Einstellung in der Fritzbox) wann die (einmal in24h) stattfinden soll.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken