Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 22:15 Uhr

1und1 1 = Geduld + 1 = laaaange Leitung

Bei einem Tarifwechsel von einem 4DSL-Vertrag wurde mir von dem Support von 1und1 mitgeteilt das ich bei einer Vertragsverlängerung den Home-Server für 0.- Euro dazu bekomme. Darauf hin habe ich angerufen um die Verlängerung festzumachen. Wie ich dann feststellen musste weis die rechte Hand bei 1und1 nicht was die linke macht. Der erste Herr an den ich kam,hörte sich mein Anliegen an und entschied dann das er dies nicht machen könne,Grund:es ist zwingend ein Tarifwechsel in die Doppelflat mit Telefonanschluss nötig um die Box für 0.- Euro dazu zu bekommen!Er konnte mir nicht weiterhelfen aber ein Kollege würde mir weiterhelfen,dieser murmelte nachdem ich auch Ihm mein Anliegen erklärte(Ich möchte keinen Tarifwechsel oder anderst ich möchte nicht mehr wie 30.- Euro im Monat bezahlen einfach 24 Monate verlängern und die Fritz Box dafür umsonst!)etwas von ich weis nicht ,ist das überhaupt möglich?Wenn ja kann ich dass nicht entscheiden:"Herr ... ich gebe Ihnen da mal eine Telefonnummer da wird Ihnen weitergeholfen ,es war eine 0800...).
Gesagt,getan rief ich die 0800 Nummer an und musste feststellen das ich bei der Hotline für Profi-Seller rausgekommen war,also erklärte ich geduldig mein Anliegen nochmals,verwundert erklärte mir die Dame da muss ich Sie weiterverbinden.Also das ganze nochmal!Dann die letzte Kollegin,nach meiner nochmaligen Erklärung bei der ich mich schon zusammenreissen musste, bat mich die Dame kurz zuwarten normalerweise sei dies so nicht möglich!5 Minuten später (bis zu diesem Moment ca.45 Minuten insgesamt telefoniert!)war die Dame wieder dran und erklärte mir ich müsse wenn die Doppelflat 16000 für 35 .- Euro im Monat nehmen!Ich entgegnete nun endlich sehr böse:Dann sind Sie mich nach all den Jahren los ich lasse mich nicht zu etwas zwingen was ich nocht benötige!

Damit war das wohl schlimmste und sinnloseste Gespräch was ich je geführt hatte beendet!Ich löste Online die Kündigung aus, wie ich dann bemerkte bekam man eine ID-Nummer die man nochmal per 0800er Nummer als Kündigungsbestätigung angeben musste.Hier wurde ich dann nach dem Grund gefragt,als ich wiederwillig zuende erklärt hatte schlug die Dame am anderen Ende sinnesgemäß die Hände über dem Kopf zusammen und erklärte:Sie müssen einen Tarifwechsel machen aber die Konditionen des Vertrages bleiben die selben,der Vertrag heisst nur anders ,Sie bekommen Ihre Fritz Box dazu und eine Gutschrift von 150.- Euro (zeitlich begrenztes Angebot im Monat Oktober 08).Ich war wie vom Blitz getroffen das die Dame mich auch noch blind durchs Control Center leiten konnte und mit mir die Vertragsverlängerung innerhalb von ca 15 Minuten komplett sehr nett und kompetent abgeklärt hat!Es gibt wenige,aber es gibt trotzdem kompetente Menschen bei 1und1.

Fazit:Solange alles technisch läuft und man vertraglich nichts ändern muss,sprich auf die Hotline angewiesen ist, ist man günstig bei der Sache.Das Angebot ist gut, Service und Beratung eine Katastrophe!!!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von der-ogo (ogo) 03.11.2008 um 14:56 Uhr
Für mich ist die Vertragsverlängerung und das Bestellen der 7270 für 0Euro in weniger als 3 Minuten im Controlcenter erledigt gewesen. Sorry ich weiss nicht wo das Problem bei Dir liegt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken