Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 22:44 Uhr

1und1: Hab ich nur Glück oder die anderen Pech? :-)

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, warum soviele Kunden von 1und1 doch teilweise sehr negative Erfahrung mit 1und1 gemacht haben.

Ich habe vor 2 Jahren einen Vertrag bei 1u1 abgeschlossen, damals DSL2000 + Flat.
1 Jahr danach habe ich einen Upgrade auf DSL6000 getätigt (kostenlos). Es ging ohne Probleme d. h. keine Ausfälle oder Störungen nach und vor dem Upgrade.

Jetzt vor 2 Monaten bin ich auf 3DSL umgestiegen (ebenfalls kostenlos). Auch dies ohne Probleme. Eine neue FritzBox Fon WLan gabs kostenlos noch dazu. Das Paket (Anleitung, Hardware, etc.) war innerhalb von 3 Tagen im Hause, die elektronische Bestätigung binnen weniger Minuten. Ja nun, nach dem Tarifwechsel kam dann die Bandbreitenerhöhung auf 16000 pünktlich zum Termin, wie es mir 1u1 per Post mitgeteilt hatte. Kein Tag später oder früher (eine Woche nach dem Tarifwechsel).

Ich habe bis jetzt so glaube ich 2 oder 3 mal beim Kundensupport angerufen. Auch hier alles problemlos. Ja gut ein wenig an den Schleifen warten muss jeder, aber Support für Kunden ist kostenlos.

Habe auch schon einiges an GByte schon über die Leitung (wozu sonst hat man einen Premium-Account bei Rapidshare) gejagt und das wirklich mit 2 MByte/sekunde (=16000 kbit/sekunde).

Zuguterletzt die Sache mit dem Telefonieren über das Inernet: In den 2 Monaten 3DSL kann ich nix schlechtes darüber berichten. Qualität ist wie das Festnetz, bin immer erreichbar und natürlich auch umgekehrt.


Also ich würd mich beim nächsten Mal wieder für 1und1 entscheiden. Rundlos zufrieden für knappe 30 Euro/Monat.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken