Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 05:41 Uhr

1und1 ist ok

Habe jetzt seid 2 wochen das 1und1 Komplettpaket mit DSL 16.000.Als der Techniker mir den Anschluss angeschlossen hat wurde die leitung überprüft und getestet wieviel bei mir in der Wohnung ankommt.Es waren 17.890 kbit/s.Und da ich nur 16.000 bestellt hab kann ich mich eigendlich nicht beschweren.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von der-ogo (ogo) 14.11.2008 um 10:50 Uhr
@tomtom auch dieser Kommentar von dir ist absolut blödsinnig. Ein heikles Thema ist es nur für Unwissende. Warum gibts eigentlich keinen Internetführerschein? Fürs Auto braucht man den doch auch!
Kommentar von Peter Becker 14.11.2008 um 10:56 Uhr
Hallo Dennis, so ähnlich fing es auch bei mir an! Leider muß ich aus eigener Erfahrung sagen, dass man bei Problemen ganz allein da steht.Viel Glück!
Kommentar von Frankie (Frankie) 14.11.2008 um 13:03 Uhr
Nur gut, dass Du zu den allwissenden Kennern und Könnern gehörst, immer kompetente Kommentare schreibst und dabei auch noch sachlich bleibst, Herr Dr. ogo...
Kommentar von Klausd. 14.11.2008 um 20:07 Uhr
JA JA... die oben genannten über 17.000kbit/s hatte ich damals bei der T-Com auch... Erst mein Umstieg zu 1&1 lies mich auf 15.000 absinken... Jetzt sind es nur noch 9300...
Kommentar von Heinz Bledau 14.11.2008 um 20:36 Uhr
hatte am anfang meine 15000 jetzt klasse 4000 Prima Leistung Der Verein ist in meinen Augen nee internet mafia
Kommentar von Jason (Jason) 14.11.2008 um 21:01 Uhr
17.890 kbit/s ist vermutlich die Leitungskapazität, aber wie sieht es mit der Nutz-Datenrate aus? Bei mir sind das 17876 kbit/s zu 16022 kbit/s.
Kommentar von Dennis R. Fischer 15.11.2008 um 09:48 Uhr
Ich bin Mitarbeiter bei einem Systemhaus und ich muss sagen dass wenn die kbit/s-Rate sinkt, es in der Regel immer ein Dämpfungsproblem ist. Es sind zuviele DSL-Anschlüsse geschaltet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken