Anzeige

von , über "Doppel-Flat VDSL 50.000" von 1&1 , am um 08:17 Uhr

1und1 VDSL

Hey
Habe jetzt mal 1&1 VDSL probiert mit der neuen Fritzbox 7390
Die reinen Leitungswerte sind sehr gut , also sollte man denken full-Speed.
Aber denkste, im Durchschnitt komme ich hier auf dei Geschwindigkeit einer guten 16000er Leitung. Da wird bei 1&1 wieder einmal richtig gedrosselt (hat mir sogar ein Telekom-Techniker bestätigt) Da kann man auf der gemieteten Leitung mehr Kunden unterbringen und hat somit mehr eingenommen. Vom sogenannten Kundenservice ganz zu schweigen, wie immer.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von ein_alter_esel (ein alter Esel) 19.02.2010 um 08:19 Uhr
Also noch nicht empfehlenswert, trotz Fernsehwerbung kam kein Herr DAvis
Kommentar von Börsianer 19.02.2010 um 09:57 Uhr
..ich hab bei UM eine 20000 Leitung und die läuft sehr gut..30 bezahle ich dafür...VDSL teurer Spass- geiz ist geil - deshalb bist du zu 1und1...??Dieser Provider -minderwertig!
Kommentar von Foxi (Foxi) 19.02.2010 um 15:45 Uhr
Hat ein Telekom-Techniker bestätigt...lol. Das ist komplette Telekomtechnik die bei VDSL genutzt wird.
Kommentar von easy (isi) 19.02.2010 um 16:34 Uhr
wenn die richtigen werte in der fritz box anliegen machst du etwas falsch!!
Kommentar von JAN1988BGL (Jan Schatz) 19.02.2010 um 19:31 Uhr
Ich hatte das gleiche Spiel bei einer 6000-Leitung. Nach unzähligen Einschreiben habe ich dann fristlos gekündigt. Dann Anwalt seitens 1&1, ich die passenden Sätze geschr=Keine Antwort mehr. Nie mehr
Kommentar von pauli 20.02.2010 um 13:21 Uhr
Hallo , ich habe meinen Anschluß schon seid 4 Monate und habe die 7390 bis heute nicht bekommen . Wie lange hast du darauf gewartet ?? Danke
Kommentar von OmniPrime 23.02.2010 um 05:12 Uhr
Telekomtechnik wird genutzt, dass ist korrekt, Aber die Geschwindigkeit wird über den Provider gestellt... und da kann auch gedrosselt werden! Das hat dann nichts mit T-Com zu tun.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken