Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 14:42 Uhr

Abschaltung durch Datenfehler

4 Montae lang war ich glücklicher Kunde eines 1&1 Vollanschlusses mit Handyflatrate. Abgesehen von einigen Ausfällen der Fritz Box gab es wenige Probleme. Über Nacht folgte die Abschaltung aufgrund eines Datenfehlers bei 1&1 ohne Vorwarnung. 1&1 war nicht mehr in der Lage meinen Anschluss wieder aufzuschalten. Dadurch war ich eine Woche nicht erreichtbar. Handy, Telefon und DSL waren abgeschalten. Es folgten zahlreiche Anrufe bei der Hotline vom 1&1 Handy für 91 cent pro Minute. Nach 4 Tagen bestätigte mit 1&1 das es keine Möglichkeit zur Reanimation des Anschlusses gäbe. Meinem Wunsch nach der Wiederbelebung des Anschlusses konnte nicht entsprochen werden. Trotz 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Ich sollte doch einen neuen Vertrag abschließen! Eine Erklärung wie es zu der Abschaltung kommen konnte ist mir 1&1 weiterhin schuldig. Die Rechnungen wurden per Bankeinzug immer bezahlt. Nie wieder!!! Der Service kann als nicht vorhanden bezeichnet werden. Trotz mehreren e-Mails und Anrufen konnte keiner der Mitarbeiter der Hotline helfen.
In der Zwischenzeit bin ich bei Kabel Deutschland und O2 geladen und wieder online.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken