Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 17:52 Uhr

absolute Pleite

Komplettanschluss mit 16000-er DSL versprochen,realisiert wurde ein Anschluss mit knapp 300kBit/s.
Folge: gleichzeitiges Surfen und Telefonieren bzw. 2 Gespräche gleichzeitig waren nicht möglich.
bei telefonischen Kontakten waren Mitarbeiter in der Regel recht freundlich, aber keiner der versprochenen Rückrufe wurde realisiert, der Leiter Kundenzufriedenheit(Marcel Davis), der im Fernsehen damit wirbt, sich persönlich um die Probleme zu kümmern, hat auf 4 e-mails nicht reagiert, dann Rückabwicklung
Fazit: Nie wieder 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 20.08.2010 um 12:12 Uhr
Bei 300 Kbit/s ist Telefonie überhaupt nicht mehr möglich. Bei 3000kbit/s zurückstufen lassen.
Kommentar von Jason (Jason) 20.08.2010 um 16:49 Uhr
Unsinn! 16000 kbit/s kann überhaupt niemand "versprechen". Bei weniger als 50% hättest Du den Auftrag einfach stornieren können. Siehe AGB/Leistungsbeschreibung/Leitungsgarantie.
Kommentar von Börsianer 21.08.2010 um 00:26 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Terra 21.08.2010 um 01:58 Uhr
Bei 16000 kbit/s setzt bei einigen wohl der Verstand aus. Bei der DTAG gab es wahrscheinlich nur DSL-light. Wer dann glaubt es sei plötzlich bei 1&1 16k möglich, gehört mit dem Klammerbeutel gepudert.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken