Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 09:38 Uhr

Achtung bei Vertragsabschluß

Hallo Forumsbesucher
mein Bericht zum Vertragsabschluß, vorweg die Geschwindgkeit von 16000 wird gehalten, gemessen mal etwas über 13500 oder 14700, Nun zur Werbung und Abschluß bei 1u1. Im Werbeprospekt von 1u1 steht klipp und klar zu lesen: 1&1 Wechsel-Garantie!
Wir kümmern uns um alles! Egal bei welchem Anbieter Sie zur Zeit sind... Wir übernehmen die Abwicklung aller Formalitäten Ihrer Kündigung und sorgen dafür, dass Ihr Wechsel zu 1&1 schnell und problemlos funktioniert-natürlich kostenlos. Ich rief die Hotline an die sicherten mir dies zu und schickten mir per Fax ein Auftragsformular, in diesem steht wörtlich im zweiten Abschnitt: 1&1 übernimmt für mich alle Wechselformalitäten, die Kündigung bei meinem bisherigen Anbieter und führt den Wechsel durch. Es ist ein Kästchen vorhanden mit dem Text Nein das will ich nicht, habe ich nicht angekreutzt. Den Bereich mein Anbieter ist: habe ich mit kompletter Anschrift ausgefüllt, mit Angabe des Vertragspaketes. Den Auftrag schickte ich per Fax zwei Monate vor Ablauf meiner Vertragsfrist bei T-Online an 1u1. Ich wunderte mich wie schnell 1u1 die Leitung frei schaltet 14 Tage nach Aauftragserteilung konnte ich schon mit 1u1 ins Internet die Leitung war geschaltet. Ich warte immer auf eine Kündigungsbestätigung meines bisherigen Anbieters da kommt nichts, ich rufe die T-Online in Darmstadt an oh welcher Schreck mein Vertrag wurde nicht gekündigt, das hätte spätestens zum 29.11.07 geschehen müssen, der nächste Termin ist erst zum 29.12.2008 wenn ich rechtzeitig kündige. Rückfrage bei 1&1 warum die Kündigung nicht wie versprochen durchgeführt wurde einfache Antwort der Werbeprospekt wird oft mißverstanden dies betrifft nicht die Kündigung beim bisherigen Provider sondern die Freischaltung eines nächsten freien Ports. dies wurde mir mündlich und schriftlich mitgeteilt, solle doch versuchen bei T-Online auf dem Kulanzwege aus dem Vertrag zu kommen. T-Online lehnt natürlich ab was ich auch verstehe. Jetzt bezahle ich also zwei Vertraäge 29,99 an 1&1 und 45 E. an T-Online ein teures Surfvergnügen. Gebt also bei Vertragsabschluß obacht dass alles im trockenen ist und kündigt falls Ihr wechselt selbst bei Eurem Anbieter damit Ihr nicht so reinfallt wie ich. Wünsche Euch allen trotz des Ärgers eine Frohe Weihnacht Hoffe dass mein Bericht weiterhilt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken