Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 17:15 Uhr

Altersschwächen bei 1und1

Ich bin schon seid Jahren bei 1und1 und bin auch soweit ganz zufrieden.Kundendienst ist wenn man etwas Druck macht in Ordnung.Jetzt ist die Hotlein sogar kostenlos.Prima.
Mit der Geschwindigkeit hapert es aber seid einger Zeit gewaltig.Statt 16.000 nur max.8.000 bis 11.000 MB.Wer Schuld hat,ich weiß nicht.
Was mir nicht gefällt ist ich zahle für meinen Komplettanschluß 39,98 Euro.Jetzt gibt es diesen Anschluß für 29,99 Euro für 24 Monate.So zahlen wir Altkunden den Neukundenrabatt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 14.02.2010 um 17:59 Uhr
... und bei den Banken bekommen die Neukunden höhere Zinsen als Stammkunden. Die Welt ist einfach ungerecht. Tipp: Schau mal die Leitungswerte der FritzBox an.
Kommentar von egon k. 14.02.2010 um 20:02 Uhr
@el condor, guter und nachvollziehbarer bericht. @jason, hier muß ich dir einmal uneingeschränkt recht geben.
Kommentar von nobe45 (nobe-45) 17.02.2010 um 11:19 Uhr
@el condor: so isses,leider u. ungerecht ,dazu gibt es nur eine Möglichkeit, selbst kündigen .Partner neuanmelden ,dazu gibt es kpl neue Fritz Box usw.
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 19.02.2010 um 10:20 Uhr
Das mit der kostenlosen Hotline relativiert sich, falls das Festnetz gestört ist: Mit Handy ist die Hotline kostenpflichtig -dafür oft aber völlig umsonst...geholfen wurde mir bei Störungen hier nicht

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken