Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:07 Uhr

Anfangsschwierigkeiten, aber auf dem Weg zur Besserung

Bin seit ca.3 Jahren Kunde von 1&1.Habe mir damals einen 1600er Anschluß "aufschwatzen" lassen. Da ich diese Bandbreite niemals erreicht habe, wurden mir aus Kulanz 5Euro
erlassen,natürlich erst nach mehrmaligen Beschwerden bzw. Drohungen den Vertrag zu kündigen.
Da mir 1&1, meine Telekomgrundgebühr regelmäßig erstattet, sowie eine kostenfreie Handyverbindung zum gesamten Festnetz,und zum 1&1 mobilnetz ermöglicht, bin ich mit dem Gesamtpaket zufrieden.
Anfängliche Schwierigkeiten mit dem sogenannten "KUNDENDIENST"
gehören jetzt hoffentlich der Vergangenheit an. Wir haben ja einen neuen Kundendienstleiter und keine 180er Hotline mehr!!!!!
Also, hoffen wir auf ein besseres, kundenfreunlichers 1&1!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Psychotic. 20.01.2010 um 14:44 Uhr
Kulanz 5Euro"" oh wie Großzügig muuuhhhaaa die wissen wie sie die Lämminge still bekommen,ich hab denen 200Euronen abgeknöpft, jetzt beißt einer in den Tisch
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 21.01.2010 um 09:28 Uhr
Bekanntlich stirbt ja die Hoffnung auch zuletzt. Gut ist für 1&1, wenn ihre Kunden nicht wissen, was Nicht-Erfüllung des Vertrages heißt. Dann wird's zu einem positiven Bericht."Kulanz" von 1&1 Gnaden

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken