Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 00:07 Uhr

Bauernfängerei

Miserables Unternehmen, bloß nicht drauf reinfallen, wollte mit zwei Wohnungen zu diesen Pappnasen umsteigen, aber nach 5 Wochen ohne Internetzugang (Wartezeit) funktionierte trotz Einrichtung garnichts, angeblich ein technisches Problem welches in wenigen Tagen gelöst werden sollte, hieß es nach Stunden und tagelangem hinterhertelefonieren... blabla und nichts nicht weiter dann wieder Schuldzuweisungen an die Telekom wegen der angemieteteten Leitungen und so weiter. Als nach 3 Monaten immernoch nichts ging habe ich verswucht den Auftrag zu stornieren und dann gings weiter mit den Problemen, schließlich hätte ich ja für 24 Monate eine Vertragsbindung und sollte doch bitte für den immernoch nicht funktionierenden Anschluß bezahlen und so weiter. Ließ sich nur mit Rechtsanwalt klären, dass war dann aber wenigstens viel einfacher als mit der superteuren Hotline von 1&1 zu telefonieren. Übrigends die Telekom hat nur 3 Tage gebraucht...! Wer ein paar Euro sparen will kann sein Glück ja mit dieser Gesellschaft versuchen, aber wer konstant ins Internet will und keine Lust hat bei Problemen Tage und Wochenlang auf eine Behebung zu warten, der fährt mit diesem Billiganbieter nachträglich einen sehr teuren Kurs...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken