Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 07:12 Uhr

Bin noch immer sehr zufreiden

Mir ist aufgefallen, dass hier positive Erfahrungsberichte über 1&1 grundsätzlich schlecht bewertet werden. Von einer objektiven Bewertung der Erfahrungsberichte zeugt das nicht eben. Hier werden wohl eher die Verfasser der Berichte stellvertretend für 1&1 abgestraft ;)

Das sich auf einer Seite wie hier die negativen Erfahrungen häufen ist klar. Irgendwo muss man seinen Frust ja ablassen und das es beim immerhin zweitgrößten DSL-Provider häufiger zu Problemen kommt als beim kleinen regionalen Anbieter ist auch klar. Das DSL 16000 angeboten (versprochen) und dann nur DSL 6000 (oder sogar weniger) geliefert wird ist aber in der Tat ärgerlich und provoziert geradezu ein schlechtes Image. Daran sollte 1&1 arbeiten denn wenn sich die Kunden verarscht fühlen, werden sie sich einen anderen Provider suchen.


So, und nun meine positiven Erfahrungen.

Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei 1und1 und hatte bislang nie nennenswerte Probleme. Die versprochene Geschwindigkeit wird sogar noch übertroffen (DSL 16000 - die Verbindung liegt lt. der Fritzbox immer so bei etwas über 17000) und die Leitung ist absolut stabil. Zu ausfällen seitens 1und1 ist es bisher erst ein mal gekommen und das Problem wurde nach einem Anruf bei der Hotline schnell behoben. Mein zweiter Kontakt mit der Hotline betraf eine defekte Fritzbox, die innerhalb von 2 Tagen ausgetauscht wurde. Insofern kann ich über den Service nicht klagen wobei zwei positive Erfahrungen im Laufe von 5 Jahren natürlich nicht repräsentativ sind aber das ich den Service in den ganzen Jahren nur 2 mal benötigt habe, spricht ja auch für sich.

VoIP klappt eigentlich ganz gut, auch "Ferngespräche" wobei es da gerade am Anfang zu Ausfällen kam, die inzwischen aber kaum noch vorkommen. Da ich ohnehin wenig telefoniere stört(e) mich das aber nicht weiter und wie gesagt - inzwischen klappt das nahezu reibungslos.

Das Preis/Leistungsverhältnis finde ich ausgezeichnet, zumal es noch eine SIM-Karte fürs Handy mit Festnetzflat kostenlos dazu gibt und die nutze ich recht häufig.

Ich kann über 1&1 nichts negatives berichten und werde auch wohl die nächsten Jahre dort bleiben.

So, und nun macht mich rot :)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 26.08.2008 um 07:26 Uhr
Sehr guter und glaubhafter Bericht.Es wird in der tat 1&1 bewertet und nicht der Berichtschreiber. So soll es auch sein
Kommentar von wilson (Drozella) 26.08.2008 um 08:14 Uhr
Warum sollten vernünftige Menschen dich rot machen? Ich finde es gut, wenn es positive Berichte gibt!
Kommentar von BooBoo (DerJogi) 26.08.2008 um 10:44 Uhr
@Justin - natürlich soll hier der Anbieter bewertet werden. Schau dir aber mal die positiven Berichte über 1&1 an. Die sind fast alle schlecht bewertet. Das meinte ich.
Kommentar von Jason (Jason) 26.08.2008 um 12:59 Uhr
Sehr guter Bericht! Das Geschilderte entspricht auch meiner eigener Erfahrung. Geschwindigkeit, VoIP-Telefonie und Stabilität OK, der kostenlose Support per Control Center funktionierte bei mir gut.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.08.2008 um 17:26 Uhr
Ich schöieße mich den Bericht von Tom Tom an, warum haben wie gesagt 2 von 3 Kunden Probleme warum? Irgend etwas kann doch nicht stimmen?
Kommentar von Sch67 26.08.2008 um 17:37 Uhr
War auch bei 1&1 mit im Prinzip ähnlichen Erfahrungen. Jetzt bei M-Net aufgrund der guten Bewertung hier. Ohne VoIP bin ich nicht beim Telefon auf eine DSL Verb. angewiesen. Und zahle nur wenig mehr.
Kommentar von BooBoo (DerJogi) 27.08.2008 um 06:13 Uhr
@TomTom - wo ist in dem WDR-Bericht die Rede davon, dass 2/3 der 1und1-Kunden Probleme haben? Dort wird von zwei Fällen berichtet, die es so oder so ähnlich wohl bei jedem Anbieter geben dürfte.
Kommentar von BooBoo (DerJogi) 27.08.2008 um 22:06 Uhr
Das ist richtig, dennoch ist da nirgends von 2/3 die Rede. In dem Bericht könntest du 1&1 gegen praktisch jeden Provider austauschen denn wo gibt es die dort geschilderten Probleme nicht?
Kommentar von Foxi (Foxi) 27.08.2008 um 22:47 Uhr
Offenbar ist aber eigentlich eher eine sehr grobe Schätzung und hat nix mit tatsächlichen Zahlen zu tun.
Kommentar von GMen 02.09.2008 um 00:48 Uhr
@DerJogi bei Alice- Kunden da ist das Netz gleich mal 4 Stunden am Stück off, oder bei Freenet: Modem kam 4 Wochen nach Vertragsbeginn Geld wurde aber schon abgebucht für erste Rechnung

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken