Anzeige

Anzeige

von , über "1&1 DSL 16" von 1&1 , am um 20:07 Uhr

Bitte bei 1&1 immer alles schriftlich machen !

Eigentlich war ich mit 1&1 immer zufrieden. Bis am 15.09.2020 bei uns im Haus der Keller gebrannt hat. https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/kurz-notiert/hochhaus-brand-verletzte-innenstadt-bremen-100.html Sofort rief ich bei 1&1 an und meldete den Defekten Telefonanschluss. Man versicherte mir am Telefon, ich würde die Ausfallzeit nach der reparatur Gutgeschrieben bekommen. Am 10.12.2020 war der Telefonanschluss wieder repariert. Am 13.12.2020 rief ich mun bei 1&1 am und meldete den Telefonanschluss als wieder heile. Am 16.12.2020 rief mich ein Mitarbeiter von 1&1 an und sagte mir: Der Mitarbeiter am 15.09.2020 hätte mir etwas falsches erzählt, Ich würde kein gezahltes Geld als Guthaben gutgeschrieben bekommen. Leider kann ich den Vertrag nicht einmal Kündigen, da ich im September hätte kündigen müssen, um die Kündigungsfrist einzuhalten. Uwe Otten
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 20.12.2020 um 16:21 Uhr
Und wenn es im Keller nicht gebrannt hätte, hätten wir nie etwas von Ihnen hier gelesen. Ihre Zeilen haben rein gar nichts mit Ihrer Bewertung zu tun.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken