Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 11:20 Uhr

Danke, Telekom

Wenn ich so manschen Beitrag hier lese, so bin ich froh kein Mitarbeiter von 1&1 zu sein, der mit solchen Kunden zu tun hat. Ohne jegliche Überlegung und das geringste Verständnis von technischen Vorgängen wird drauflos geprügelt. Pfui.
Noch immer ist es so, das die Telekom die Hoheit über Leitungen und Relais hat. Und bei der Behebung technischer Störungen stellt sie sich blind und taub.
Vier Monate lang hatte ich Probleme mit der Synchronisation meiner DSL-Leitung, alle 15 - 30 Minuten brach die Leitung zusammen, bestehende Internetverbindungen oder VoIP Telefonate wurden beendet.
Vier Monate lang wurde ich von 1&1 Mitarbeitern freundlich und fachkundig beraten, es wurde alles Menschenmögliche getan, so ergingen mehrere Reperaturaufträge an die Telekom. Während der letzte endlich erfolgreich war, erschien bei den vorherigen entweder niemand oder es wurde irgendetwas Nutzloses gebastelt.
Muss ich noch erwähnen, daß mir 1&1 den zeitweiligen Nutzungsausfall (nach einem einfachen Hinweis bei der Rechnungsstelle)finanziell vergütet?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken