Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 18:19 Uhr

DAs grauen hat einen Namen

1&1 ist schlichtweg zum davonlaufen.
Kundenservice ist ein Fremdwort, wie auch bei der Hotline teilweise die deutsche Sprache.
Leere Versprechungen nix passiert. 16000ér Leitung max 6000ér DSL.
Finger weg.
Werde nun kündigen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 63 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 26.05.2008 um 19:11 Uhr
Und wenn ds an Deiner letzten Mile oder an den Einstellungen des PC liegen sollte, was kann dann 1&1 dafür?
Kommentar von Merlin123 (Merlin123) 26.05.2008 um 20:41 Uhr
Das mit der deutschen sprache kenne ich bei 1&1,@jason:1&1,genau was können die denn dafür,die legen einen nur rein,ist doch nicht schlimm!!
Kommentar von rubbi (Rubbi) 26.05.2008 um 23:34 Uhr
Die wenigsten können mir erklären daß sie nicht Wissen welche Bandbreite sie max. bekommen können. Also auch du!!!
Kommentar von haudegen 27.05.2008 um 20:30 Uhr
Die Leitung kann man vorher durchmessen lassen, dann sieht man welche Geschw. möglich ist. Aber 1&1 verkauft einfach bis 16000 und kassiert dafür ab Eine Rückstufung in anderen Tarif verweigert 1&1
Kommentar von Perry (1und1 Fachhändler) 28.05.2008 um 20:13 Uhr
@joklaus, nicht ganz korrekt, Kündigung zum Ende des Vertrages, danach sofort Neuanmeldung möglich. Die 3 Monatssperre gibt es schon lange nicht mehr. Oder kannst Du davon was auf 1und1.de lesen?
Kommentar von janineberlin 29.05.2008 um 16:22 Uhr
ich frage mich,wie hier manche zweimal antworten können.mir hat 1minus1 gekündigt-begründung: berlin sei noch nicht erschlossen,(zum glück) da ist es wieder,das GRAUEN von inkompetenz

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken