Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:02 Uhr

das letzte

kein support
1&1 ignoriert mich als Kunden
Fehler werden wochen ja sogar
monate lang nicht behoben
ich kann nur sagen NIE WIEDER!!!
Ich hatte bereits 2 Monate totalausfall meines 1&1 Anschlußßes, also weder DSL noch Telefonieren war möglich
von wegen Support.1&1 reagierte erst, als ich ihnen die Einzugsermächtigung entzog da kam die freundlcihe Aufforderung ich solle innerhalb 8 Tagen eine neue Einzugsermächtigung ausstellen ansonsten würde man meinen Vertrag kündigen. Die wurde übrigens ignoriert und trotzdem die Gebühr abgebucht.
39.-Euro für nichts ist echt happig und das 2 Monate lang!
Dann lief es wieder einige Zeit mittlerweile habe ich die Störung schon wieder seit über 14 Tagen.
keine Reaktion von 1&1...
ALSO LEUTE; FINGER WEG VON 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kunne (christian blecher) 10.10.2008 um 06:46 Uhr
In den AGBs von 1&1 unter Leistungsmerkmale mal nachsehen, dort ist die Verfügbarkeitsgarantie einzusehen .Dann weiß man wie lange man auf leistung verzichten muß.
Kommentar von Foxi (Foxi) 10.10.2008 um 10:39 Uhr
Wer sich 2 Monate totalausfall bieten lässt ist selber schuld. 14 tage Frist setzen (schriftlich) und falls nix passiert kündigen.
Kommentar von easy (isi) 10.10.2008 um 11:23 Uhr
wie wärs mit erstmal melden bevor man eine frist setzt?? man seid mal nicht immer gleich so aggro drauf

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken