Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 23:16 Uhr

Der Kunde ist der Dumme

Ich sehe keinen anderen Weg, um meine Enttäuschung zu zeigen, wie Kunden von eins-und-eins behandelt werden!
Vor langer Zeit habe ich ein "16000"-Paket bei diesem Provider bestellt. Die download-Geschwindigkeit kam nicht mal bei weitem an dieser Parameter ran. Als "Bonbon" dazu gab's häufig am Wochenende (wieso gerade am Wochenende?) kein DSL-Signal mehr. Das ganze Wochenende nicht. Anrufe bei der Hotline und hot und hui, mal dies mal das, schnell waren mal 10 Euro Gebüren weg. Irgendwann mal wurde es lüstiger: Ich habe ein Brief nach Hause bekommen, dass nach meiner Wunsch, die Geschwindigkeit auf das Level eines "6000-Pakets" reduziert wurde.Na, dachte ich, jetzt wird mindestens die Verbindung stabiler aber...die Geschwindigkeit ist jetzt bei dem Level vom alten "DSL1000", mehr nicht. DAS IST NICHT SO TOLL LIEBER 1und1!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 19.09.2008 um 15:00 Uhr
Lies Deine Leitungsdaten aus der FritzBox aus aund sende diese an 1&1. Eventuell hängst Du dank T-Com nur an einem 1000er-Port.
Kommentar von Foxi (Foxi) 19.09.2008 um 15:56 Uhr
Lass mal den Port resetten. Darauf musst du aber freundlichst drängen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken