Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 18:23 Uhr

Der wohl allerletzte schmutzladen

Wir sind seit ca. 4 Jahren Kunde bei 1&1. Abgeschlossen wurde damals ein 3DSL HIGHSPEED Vertrag mit Internettelefonie und diesem ach so tollem Maxdome Paket. Die ersten Wochen ( wie auch bis heute): Nur eine DSL Geschwindigkeit von 357 (DSL Light), Kein Maxdomepaketzugriff (bis heute nicht möglich) und Internettelefonie funktioniert anfangs, nun nicht mehr aber wir bezahlen 40 Euro. Paar Monate später (immernoch lahme Leitung), Maxdome s.o. (nix) und Internettelefonie führt zum kompletten zusammenbruch. Wir haben seit wir Kunde sind nur Probleme. Ständig Internet weg, Telefonieren kaum bis gar nicht möglich (nur über die teure e rsatzverbindung und die Preise schwanken sehr merkwürdig monatlich..) und die Leitung bricht halt zusammen wenn man angerufen wird bzw einmal im jahr telefonieren möchte. Ich kann nur jeden bitten NIEMALS diesen Anbieter zu wählen. Der Kundenservice ist sehr ,,dumm'' und zu 99% unfreundlich ( man kann sich übrigens am besten selbst helfen bevor man diese Nummer wählt). Wir wollten kündigen weil diese Leitung bzw dieser Vertrag einfach nur noch lächerlich ist (es gab vor kurzem einen Breitbandausbau) aber die werten Herren behalten uns schön noch ein Jahr und belästigen einen nun mit neuen wunderbaren (verlogenen) Vertragsmöglichkeiten. SO NICHT! Sie bringen weder die Leistung noch beraten sie einen über Möglichkeiten, STörungen werden sehr langsam beabreitet. Hilfe wenn die Leitung wie sehr oft nicht benutzbar ist kommt erst nach mehrmaligem Betteln (der Telekomtechniker wird vorbei kommen und sich das ansehen etc etc (so gefühlt jeden Monat2x, kommt aber nie jemand :) ). Wir können, wie auch alle bei uns in der Gegend nur sagen (auch freunde die weiter weg wohnen und Kunde waren) das dieser Anbieter nichts hält was er verspricht, aber Geld kann er einem Gut aus der Tasche ziehen. Wir werden nun rechtliche Schritte einleiten :). Meine Meinung kurz gefasst: Nie wieder 1&1.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 100 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von cccc 16.10.2011 um 01:54 Uhr
Warum haben Sie denn vor Ablauf der 2-Jahresfrist nicht gekündigt? Wenn ich nicht zufrieden bin, dann kündige ich doch rechtzeitig vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Alle Termine verpennt, oder was?
Kommentar von Henry78 16.10.2011 um 11:50 Uhr
Bestätigt mal wieder das immer wieder noch Leute zu dem Ausbeuteverein laufen, selber schuld solltet euch mal bischen über die machenschaften des Anbieters Informieren bevor Ihr dahin wechselt.
Kommentar von Foxi (Foxi) 16.10.2011 um 16:03 Uhr
Komisch, 2007 Telos Kunde 2008 1und1 (zufrieden) http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/1-und-1/bericht-43614.html und 2010 Versatel http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/Versatel/bericht-87521
Kommentar von Rudolf.S 16.10.2011 um 18:01 Uhr
@Foxi genau so siehts aus! hier wird gelogen das sich die Balken biegen!! man sieht doch genau was hier ab geht bei T-Com sind lauter Positiev Fake Berichte! sieht man an der Wertung der Berichte!
Kommentar von Flat 16.10.2011 um 18:18 Uhr
Jule 12.07.2011 Ich habe vor 9 Monaten von 1&1 zu Versatel gewegselt und bin bis jetzt sehr zufriden. 15.10.2011: Wir werden nun rechtliche gegen 1&1 Schritte einleiten. Paßt nicht zusammen. = Fake!!!
Kommentar von Joergel (Joergel) 16.10.2011 um 18:56 Uhr
Jule hat in 4 Jahren mindestens 3 Mal die Möglichkeit gehabt ordentlich zu kündigen. Dafür braucht man keine rechtlichen Schritte. Wer das nicht einmal schafft, ist an seinem Unglück mitschuldig...
Kommentar von Klaus.Th. 07.11.2011 um 14:57 Uhr
der Kundencenter wird darauf geschult,Verträge abzuschließen. Nicht IHRE eigenen Probleme zu lösen.Ich war voher bei freenet,bevor ich plötzlich 1&1 Kunde wurde.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken