Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 11:44 Uhr

Die gleiche Krankheit wie bei der Telekom

Ich hatte vor mehreren Jahren von det T-com zu 1und1 gewechselt. War auch in der ersten Zeit über den Service begeistert. Doch jetzt ist 1und1 wohl zu groß geworden. Versteckt sich hinter Call-Lines. Habe jetz 19 Monate DSL-6000 bezahlt bekomme aber tatsächlich DSL-2000+ (genau 2700)---- Auf Anfrage - liegt an der Leitung --- schon gut aber der Preis liegt nicht an der Leitung oder? 1und1 stellt sich dumm. Werde kündigen--- nicht per Internet -- das müste ich auch noch kostenpflichtig per Telefon bestätigen. Ich kündige per Einschreiben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 27.11.2008 um 13:36 Uhr
Welche Krankheit?
Kommentar von Jason (Jason) 27.11.2008 um 15:16 Uhr
2700 klingt nach nicht vernünftig eingestellem PC. Routerdaten? Win XP? RWIN? Die maxima mögliche Speed wird durch die Leitung bestimmt. Anbieterwechsel bringt dann nichts.
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 27.11.2008 um 15:23 Uhr
mhhh, bei DSL6000 spielt RWIN keine allzugroße Rolle. Interessant wäre es zu wissen wie die FB synct. Synct sie bei z.B 3000 wird es wohl ein Prob. bei 1&1 (T-COM) sein. Das wird wohl Jason sagen woll
Kommentar von janineberlin 27.11.2008 um 22:33 Uhr
kündigungen akzeptiert dieser kommunikationszirkus nur per internet über den ihr portal.denen ist egal was du dahinschickst und wie auch.so habe ich es lernen dürfen.viel glück
Kommentar von Frankie (Frankie) 28.11.2008 um 06:11 Uhr
Naja, Du glaubst aber jetzt nicht ernsthaft, dass Einschreibebriefe kostenlos sind, oder?
Kommentar von justin (justn) 28.11.2008 um 17:18 Uhr
@ janineberlin Ich habe peer Einschreiben m. Rückantwort gekündigt.Auf die "Kündigungsversteckspielchen" im internet lasse ich mich nicht ein

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken