Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 18:46 Uhr

DSL 16.000 hmm... irgendwas stimmt da nicht!

Es gab mal eine Zeit, da war ich noch stolzer 1&1 Kunde, mit einer DSL 6000er Leitung + FastPath. Das war noch eine Draumzeit, heute leider unvorstellbar! Seit ich auf das "faszinierende" 1&1 3DSL mit einer 16.000er Leitung geupgraded habe, fing die Katastrophe an! Was eindeutig zu sehen war, ist dass die Leitungsschwankungen seit 1&1 die Server von Schlund&Partner verwenden ein Maß des unmöglichen angenommen haben!

Monatg-Samstag: Tägliche Schwankungen über den ganzen Tag verteilt. (DSL 1000 - 16000) Online Gaming? Unmöglich!

Sonntag: Hmm.. Schwankung runter bis auf ISDN-Geschwindigkeit naja, seit wann ist im Internet Sonntags auch Ruhetag? 1&1 machts möglich!

Kundensupport:
Der telefonische Support ist in meinen Augen eine Schande, da viele Mitarbeiter nicht einmal wissen, was FastPath ist. Der absolute Hammer, war dann als ich einem Supporter das Wort "Ping" buchstabieren und erklären musste! Naja... sowas nennt sich 1&1 Technischersupport!!!

Der E-Mail Support ist ebenfalls lächerlich! Man bekommt ständig die gleichen Mails als Antwort zurück! Meiner Meinung nach, werden viele Supportmails vom System generiert!

1&1 war bis heute nicht in der Lage die Probleme zu beheben. Sie haben mir lediglich 60EUR Gutgeschrieben, weil ich nicht zufrieden war... ist zwar nett, aber wegen dem kann ich mein Internet immer noch nicht so benutzen wie ich es gerne hätte!


Fazit:

Bleibt lieber weg von diesem Internetprovider!
Er ist zwar ohne Frage sehr billig, aber die Leitung lässt dabei sehr zu wünschen übrig!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken