Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 09:30 Uhr

DSL 16000 von 1&1 eine Katastrophe

Nach Umstellung von Telekom + DSL 2000 von GMX habe ich meinen Schritt zu DSL 16000 kpl. von 1&1 bereut . Beim Umstellungstermin klappte nur das Abschalten des Festnetzes durch die Telekom .Es dauerte 4 Tage und unzählige Hotlinegespräche ( teuer und jedesmal einen anderen Sachbearbeiter Gesamtkosten z.Zt.32,67 Euro)bis endlich DSL
aufgeschaltet war . Nach weiteren 4 Tagen Abschaltung von DSL für 2 Tage .Nach meheren Hotline-Anrufen Wiedereinschaltung von DSL .Zur Zeit beträgt die gemessene Download -Geschwindigkeit 858 Kbit/s.Trotz vieler e-mail Kontakten ist keine Besserung in Sicht . Aus meiner Sicht gibt es nur 2 Optionen Presse/TV einschalten oder Providerwechsl vornehmen .
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von haudegen 03.04.2008 um 23:17 Uhr
Lügen, Arroganz, Abzocke! Das ist 1&1

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken