Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 21:13 Uhr

DSL-Bewertung

Die Werbung verspricht vieles was später nicht realisiert werden kann. Statt 6016 kann in den meisten Fällen nur 3000sender bereitgestellt werden, jedoch ohne Preisnachlass.
Für den Hausgebrauch reicht es. Manchmal ist das runter-loaden
anstrengend, wenn es sich um Dateigrößen über 200 MB bewegen.
Weiterer Nachteil von 1&1 ist das Abbuchen. Wenn zum 30. eines Monats gewünscht wird, ist das nicht möglich. Wieso eigentlich?
Servicerufnummern von 1&1 lassen zu wünschen übrig. Stadt- und Landgespräche sind da preiswerter.
Ansonsten habe ich keine Probleme.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von maikaefer (maikaefer 2011) 25.06.2008 um 22:24 Uhr
Kundenwünsche, was die Abbuchung der monatl. Beträge betrifft, werden m.E. auch bei anderen Anbietern nicht berücksichtigt. Bezahlen muss man ja sowieso, ob Anfang oder Mitte des Monats.
Kommentar von Foxi (Foxi) 26.06.2008 um 16:56 Uhr
Wenn man sich mal vor Abschluss der Verträge die Pakete anschauen würde stelt man fest das es schlicht gar keinen DSL-3000 Tarif gibt. Will man also sparen bleibt nur DSL-2000.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken