Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 22:54 Uhr

DSL Geschwindigkeit abhängig von eigener Hardware

Ich hatte bis vor ein paar Monaten noch einen Windows 98 SE2 PC mit Pentium I 233 MHz am laufen und erreichte damit ca. 4000 kbit/s. Mit neuem PC und Windows Vista Home Premium bin ich etwa zwischen 12000 und 14000 kbit/s unterwegs.
Ich kann bestätigen, dass es bei Problemen helfen kann, mal wieder die Steckverbindungen zu überprüfen.
Sehr zu empfehlen ist es auch, immer mal wieder die neueste Firmware von AVM auf die Fritzbox zu laden.
Bin bis jetzt eigentlich zufrieden.
Was mich stört, ist das bei mir bis jetzt noch kein Komplettarif möglich ist und dass der UMS Faxserver von 1&1 nur Faxe vom Festnetz korrekt annehmen kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Pedalsteel 30.01.2008 um 07:35 Uhr
Was schreibt Ihr blos für blödsinn
Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 30.01.2008 um 07:58 Uhr
Nick, wie schaffst du es eigentlich 2 Kommentare pro Bericht abzugeben? Gibt es da einen Trick ??
Kommentar von ulli 30.01.2008 um 18:15 Uhr
Na ist doch klar. N ick ist 1&1 Mitarbeiter
Kommentar von easy (isi) 30.01.2008 um 20:40 Uhr
@ulli paranoid??

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken