Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 13:34 Uhr

DSL Leistungseinbruch

Mir viel auf, das meine Leitung nicht mehr dass hergab, was ich gewohnt war. Schaute mir diesen Mist ne gute Woche an, und entschloss mich, meine Provider zu Kontaktieren.

Wenn ich von einem Leistungseinbruch spreche, möchte ich Euch mal ein paar Zahlen nennen.

Im Download schlugen stolze 603 kbps zu buche, und das bei einer 16000 Leitung. Der Upload lag im normalen Bereich bei etwas 850 kbps.

Darauf hin rief ich bei 1und1 an und fragte nach woran es denn liegen könne. Natürlich fing der Mitarbeiter sofort an seinen Fragenkatalog vorzulesen. Ich bremste Ihn sofort und sagte, das ich nicht mehr in der Krabbelgruppe sei und wir uns diesen Mist sparen können. Darauf bekam zu Antwort, einen Moment bitte ich setze sie in die Warteschleife. Es dauerte ca. 3 min. bis sich wieder etwas tat. Wir machten einen kurzen Datenabgleich und man versprach mir sofortige Hilfe. Sollte man dieses Problem nicht beheben können, werde man sich umgehend bei mir Melden.

Siehe da, einen Tag später läuft die Kiste wie geschmiert.

WAS KANN ICH DAZU SAGEN: Bin mit meinem Provider zufrieden!!! Hut ab 1und1.

P.S.: vielleicht gibt es mal Probleme die man nicht sofort beheben kann, aber man sollte dann auch nicht ausfallend werden. Kenne da einige Fälle und glaubt mir: DA WERDEN SIE NICHT GEHOLFEN
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 13.02.2009 um 18:03 Uhr
Ähnlich gings mir damals. Nachdem ich mein Gegenüber davon überzeugt hatte das ich weiß wovon ich spreche gings ruckzuck.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken