Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 22:51 Uhr

Durchweg Positiv - nur wenige Geschwindigkeits-Einbrüche

Bin jetzt seit Anfang des Jahres(07) Kunde bei 1&1 und mein durchschnittlicher Download liegt bei etwa 8.500kbit je nach Tageszeit sind auch 10-11tsd drin. Lt. Telekom sind hier bis zu 16M möglich, aber ob die auch die volle Leistung liefern ist fraglich. Der Upload liegt bei 1M - also im großen ganzen hab ich genug Leistung. Ich lasse bei mir auch einen Webserver laufen, bei dem Upload in der Regel kein Problem...
Ganz selten bricht die Verbindung zusammen - heute hatte ich für ne halbe Stunde nur einen Download vom ca 1.500 aber jetzt gehts wieder - Telefonieren ging weiterhin ohne Probleme. Die Telefonflatrate basiert ja darauf, dass man über das Internet telefoniert, aber das hat sich bisher nicht bemerkbar gemacht - außer man nutzt FileSharing Progs mit deren Standart-Einstellungen, aber dann verzeichnet Windows selbst Fehlermeldungen, die aber nur in den Log-Dateien zu lesen sind - also der 'normale' Anweder sieht diese Meldungen nicht. Über den Kundenservice kann ich nix sagen, da ich ihn bisher nicht gebraucht habe - und wenn das so weitergeht auch nicht brauchen werde - wenn alles reibungslos läuft - kleine Einbrüche muss man immer in kauf nehmen - bei jedem Anbieter, denn es werden einem NIE die ggf 16M zugesichert, sondern es ist nur MÖGLICH! Hängt davon ab, wieviel die 'Nachbarn' surfen, und das Netz belasten. Inzw. gibt es ja auch DSL (mit Telefonie) OHNE Anschluss der Telekom - für 10€ Aufpreis - Man verzichtet dabei auf die Möglichkeit Vor-Vorwahlen zu nutzen (wenn man eine Festnetzverbindung nutzt), aber auch wenn man nicht bei der T Kunde ist, kann man diese nicht nutzen - dies lohnt sich eigentlich nur,wenn man viel auf Handy oder ins Ausland telefoniert, da Gespräche ins D-Festnetz kostenlos sind.
Kurz und grob:
1&1 ist ein guter Partner für DSL und anderes. Preislich steht er anderen in kaum was nach - außer die Vertragslaufzeit ist mit 24Monaten schon recht lang, aber bisher würde ich nicht wechseln wollen. Die Bandbreite ist durchweg gut - bis auf kleine Ausnahmen, die zwar dann, wenn sie da sind, nerven, aber da sie so selten sind, fallen sie nicht ins Gewicht. Ich kann mich inkl. heute nur an 3mal errinnern wo es Probleme gab, aber die haben nicht lange angehalten - max 1,5 Stunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Mick 16.08.2007 um 11:50 Uhr
Stimmt - die Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist wirklich sehr lang. Wäre 1&1 wirklich immer überzeugt von ihrer Qualität, würde sie wohl 12 Monate anbieten. Wobei die Hardware refinanziert werden muß

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken