Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 11:42 Uhr

Eigentlich...

... kann man mit dem Anschluss ganz zufrieden sein, wenn er denn mal endlich funktioniert. DSL-Geschwindigkeit ist ok und Telefon von guter Qualität. Der Service ist allerdings eine Katastrophe. Fast sechs Wochen kostenpflichtige Hotline übers Handy mit immer anderen Gesprächspartnern, die sich entweder nicht auskannten oder mir erzählen wollten, dass ich offensichtlich zu dumm dafür wäre, die Fritzbox in Betrieb zu nehmen. Dabei stellte es sich im Endeffekt heraus, dass die Telekom nach einem Schaden an der Leitung Mist gebaut hatte.

Ich finde, 1&1 und auch Vodafone u. Co. sollten sich von dieser zweifelhaften Form des Hotline-Supports verabschieden. Unitymedia zeigt, wie's geht. Bei einer Anfrage hat man dort auf Anhieb jemanden am Rohr, der sich auskennt. Allerdings ist damit (mit dem Support) dann kein Geld mehr zu verdienen.

Fazit: Da 1&1 auf die Infrastruktur der T-Com aufsetzt und wohl auch eng mit denen zusammen arbeitet, ist die technische Qualität zweifelsfrei. Das einzige was nervt, ist die tägliche mehrminütige Trennung des DSL-Anschlusses in der Nacht. Was die Qualität des Supports allerdings betrifft, straft die Realität die Werbung lügen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 05.10.2010 um 13:38 Uhr
Wärst du mal zum nachbarn gegangen und hättest du dort telefoniert. Das hätte dann keinen Cent gekostet.
Kommentar von jakobs 05.10.2010 um 22:45 Uhr
@Foxi nicht jeder hat direkt einen Nachbar neben sich und wenn auch dem würde es bestimmt gefallen wenn er 1 h lang mit 1&1 lelefonieren würde. Mach das doch mal bei deinem Nachbar Foxi.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken