Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:11 Uhr

einfach zu schlechte DSL-Geschwindigkeiten

Ich hatte einmal bei der 16000 kbit DSL-Leitung im Schnitt immer 15000 kBit erreicht, jetzt habe die mich einfach auf 8200 kBit gedrosselt. Alle Bemühungen und gefühlte 1000 Telefongespräche endeten damit, dass ich die Kündigung androhte. Kommentar von 1&1: "Tun sie das".

So bleibt mir nichts anderes übrig, nach Ablaufes meines Vertrage einen neuen Anbieter zu suchen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 16.05.2013 um 16:49 Uhr
Mit welcher Begründung soll 1&1 denn gedrosselt haben?Man darf aber nicht vergessen,dass 8200 noch im Bereich der AGB liegen.
Kommentar von Jason (Jason) 16.05.2013 um 18:08 Uhr
Eventuell Kollokationsproblematik, siehe http://www.heise.de/video/artikel/Vorsicht-Kunde-1508017.html
Kommentar von tatuetata (User gesperrt) 16.05.2013 um 18:55 Uhr
Möglicherweiße Kollokativproblematik,warum sollte denn erdrosselt werden bei 1&1?Nicht vergessen,dass alles den AGB entspricht!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken