Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 02:09 Uhr

Es geht doch !

Als Ex-Freenet Kunde mit 16.000er Vertrag war ich lange zufrieden. Doch dann fing der Samsung Router an nach und nach den Geist auf zu geben ( Abbrüche bei der Telefonie, Faxe kamen nicht an, ect. ). Plötzlich Störgeräusche und ich bin fast verrückt geworden, da es von 1und1 hies, ich solle noch warten bis neue Angebote heraus kommen.
Dann Tarifwechsel zum 6.000er Vertrag, da der Router den Geist auf gab.
Nach 1 Tag kam schon der neue Router !!, eine Fritzbox 7320. Zack mit dem PC verbunden, drauf zugegriffen, mit der Telefondose verbunden und eingerichtet. Schnellnoch die Firmware auf den neusten Stand gebracht, damit auch nicht so leicht Fehler auftreten wie von 1und1 und AVM empfohlen und gut ists. Faxe kommen auch wieder an ( zum Glück ) da mir gesagt wurde, das nicht jedes Faxgerät mit der DSL Voip Telefonie kompatibel ist.. Und das sogar ohne irgendwelche Einstellungen wie Sprachqualität oder SIP und RTP auf 5

Mein Fazit ist gemischt. Der Einlogg Fehler 500 im Control Center wurde behoben, auch wenn mit kein Mitarbeiter sagen konnte wann (nach 4 Tagen )vlt. weil dann doch viele Kunde betroffen waren, soviel wurde nicht veraten.
Die Störungsbehebung dauert schon ein paar Tage, aufgrund der Kommunikation zwischen 1und1 und Carrier.
Mit dem Service bin ich zufrieden, da kann man auch mit anderen Anbietern Pech haben oder wenn man alles angeschlossen haben möchte, soll man zu Kabel Deutschland wechseln. Oder zur Telekom wenn man man will, das es nach 24 Std. wieder geht. Selbst da kann man jedoch massives Pech und Wutanfälle haben, wie ich neulich hörte.

Falls ein 1und1 Mitarbeiter das hier liest, kann ich nur noch sagen, bitte schult eure Mitarbeiter wirklich hausintern ! Gerade, wenn jeder was anderes sagt, gibt mir dies das Gefühl, bei euch herrscht kein gutes Betriebsklima und die Leute müssen Dinge erfinden um den Kunden zu beruhigen, was aber nach hinten los geht. Euch müssen Fehler / Wartungsarbeiten eures Systems nicht peinlich sein, aber fragt doch mal bitte eure Mitarbeiter wie die sich bei auch auskennen ! Ihr wollt schliesslich an eurem Image arbeiten.
Und Herr D'Avis hat keine Zeit !! der muss Leute ausbilden in Montabaur und mit seinem Audi A8 durch die Gegend fahren von Meeting zu Meeting.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 126 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 24.05.2011 um 11:17 Uhr
Sicher das das wirklich Mitarbeiter am telefon sind? Ich glaube eher das sind ausgelagerte Call Center die für alles mögliche arbeiten. Die bekommen dann höchstens ein paar Schulungsunterlagen.
Kommentar von Ulrich Breuer 24.05.2011 um 11:58 Uhr
Das würde mich nicht wundern, das hast du heutzutage in jedem größeren Betrieb. Mir tun die Leute jedoch Leid die für 1und1 arbeiten. Das kenn ich sonst nur von der Bundesagentur für Arbeit .
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 25.05.2011 um 14:27 Uhr
@ Jsaon nix Leitungswerte,erst lesen dann kommentieren...http://www.picfront.de/d/8d9a

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken