Anzeige

von , am um 15:27 Uhr

es ist eine schande wie versprechen eingehalten werten

ich habe sei dezember einen internetstick von 1&1.ich bin total froh, das ich den vertrag mit 3 motaten küntigungsfrist gewählt habe. der internetstick von 1&1 hat eine bescheitene geschintigkeit.die signalstärke von 99 ist der blanke witz.
ich hab immer zwischen17-23.am wochenende sind es 15-17.abends
geht es auch gans langsam. ich bin heil froh wenn mein vertrag in mai zuende ist. die hotline kann mann auch total
vergessen.zuerst hat man die schlechte verbindung auf den schnee geschoben,als aber kein schnee mehr da war, sagte man mir,das ich bech habe und damit leben muss. darauf habe ich sofort gekündigt.
da kann man mal sehen wie 1&1 seine werbeversprechen einhält. wir sind erst zufrieden, wenn sie zufrieden sind, dafür steh ich mit meinen namen.
das ist alles heiße luft die ganz schnell kalt wird.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 53 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von heuliboy 27.03.2011 um 12:03 Uhr
...ich hape mich dodal göstlich amüsierd... lusdig....ächt.....meine Fresse, ich habe echt Schiss vor der nächsten Pisa-Studie....
Kommentar von Foxi (Foxi) 29.03.2011 um 14:08 Uhr
Der Internetstick ist Mobilfunk. Wenn an deinem Ort die Mobilfunkversorgung schon von vornherein mies ist gehts mit dem Stick halt nicht besser.
Kommentar von joern13 (Jörn Gierthmühlen) 06.04.2011 um 17:57 Uhr
Miehr ißt auch sohohn ganß ühpel!!!! Ja,jah, die Pissahstuhdije!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken