Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 23:00 Uhr

Finger Weg

16000er Vertrag lief nach Umzug nur auf 4500kbit/s, Nach langem hin und her dann ein Downgrade auf 6000er Vertrag, Bandbreite zwischenzeitlich auf unter 200 kbit/s gefallen Trotz 6000er VErtrag wurde die Bandbreite ohne Ankündigung jetzt auf 2400 kbit/s gefixt.

Unzählige Hotlinegespräche, neue Hardware, Technikertermine nicht eingehalten, unfeundliche Mitarbeiter

NIE WIEDER 1und1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 01.08.2011 um 13:39 Uhr
Das ist das Problem eines Umzugs. Man weiss nie was einen erwartet.Schon über das Downgrade kann man zufrieden sein, denn der ISP ist dazu lt BGH Urteil ja nicht verpflichtet.
Kommentar von SneakerOne (sneaker) 08.08.2011 um 21:38 Uhr
Das haben die wenigsten verstanden, dass der ISP nicht für einen Umzug verantwortlich gemacht werden kann.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken