Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 19:48 Uhr

Finger weg von 1&1

Zu Anfang war noch alles okay, sobald aber ein Problem auftritt ist niemand zuständig. Ich renne seit über 6 Monaten 1&1 hinterher, um ein Problem mit dem Telefonanschluss zu beheben. Leider wurde ich in unzähligen Telefonaten und Mail (die mich aufgrund der ewigen Wartezeit sehr sehr viel Zeit gekostet haben) immer nur vertröstet! Es noch nichtmal der Ansatz zu spüren, dass sich 1&1 mit der Problemlösung beschäftigt. Naja, denen kanns egal sein. Bin ja Kunde und muss so oder so meine Grundgebühr bezahlen bis ich endlich aus diesem Vertrag raus bin...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
65 von 124 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 10.01.2012 um 20:22 Uhr
Ist es möglich zu beschreiben, welches Problem mit dem Telefonanschluß 1&1 nicht beheben können soll? So ist das nicht verständlich und eigentlich auch nicht hilfreich.
Kommentar von Foxi (Foxi) 11.01.2012 um 10:29 Uhr
Egal sein kann einer Firma überhaupt nix, schliesslich ist das nämlich eine Möglichkeit einen Vertrag vorzeitig zu beenden. Welche Probleme hast du denn?
Kommentar von leider1und1Kunde 11.01.2012 um 15:26 Uhr
Bei Jason bekomme ich ja langsam das Gefühl, dass er/sie für 1&1 arbeitet... Ich habe nach einem Umzug eine falsche Vorwahl, also quasi noch meine alte...
Kommentar von leider1und1Kunde 11.01.2012 um 15:29 Uhr
seit über 6 Monaten telefoniere ich hinterher, doch die schaffen es einfach nicht! Auch die Kündigung gestaltet sich als schwierig. Alle Schreiben und Mails sind vergeblich.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken