Anzeige

von , am um 07:15 Uhr

Freche Abzocke

Also ich hatte mein Vertrag bei 1&1 Gekündigt weil ich nur max. 1.000 Leitung erhalten habe, war mir zu wenig und zu langsam geschwiegen auch noch weitere Störungen.
Eines tages bekomm ich einen Anruf von einen Mitarbeiterin von 1&1 ja warum ich den gekündigt habe, ganz einfach zu wenig Geschwindigkeit und vereinzeln Störungen. Die frag sagt mir ich soll kurz mal warten Sie würde etwas prüfen. Auf einmal sagte Sie es wäre bei mir sogar eine 16.000 Leitung verfügbar dann fragte wie soll das gehen ich hab jahre lang für eine 6.000 Leitung bezahlt und nur max. 1.000 erhalten. Man hätte mir direkt ein 2.000 Leitung anbieten könne und nicht damals schon eine 6.000 Versprechen. Nee es wäre kein Problem 16.000 wäre mittlerweile verfügbar hab mehrmals gefragt die Frau war sich 100% sicher. Na gut dann bin ich mal gespannt sagte ich und sicherte zu.
Direkt wurde mein Betrag wegen der 16.000 Leitung aufgestockt so das ich mehr zahle müsste. Nur die Leitung hat sich nicht verbessert, komisch oder ?
Wieso wird man so verarscht ??? erst versprechen die mir 6000 die ich nicht mal nah erreiche jeden Monat aber 5 Euro mehr kassieren anstatt einer 2000 Leitung und anschließend noch mal 5 Euro mehr für eine 16.000 Leitung die also wären das eine Abzocke je Monat von 10 Euro für nicht erbrachte und Versprochne Leistung, Ich frag mich nur wie viel Leute so tag täglich übers Ohr gehauen und abgezockt werden von dieser Firma. Berichte und Nachrichten gibt es ja genügen im Internet wo diese Abzocke aufgezeigt wird aber nix passiert.

Zum glück hab ich den schwindel noch innerhalb von 14 tagen bemerkt und sofort mein alte Kündigung aufrecht erhalten.

Von Bekannten und Freundeskreisen sind mittlerweile nur noch 1 Person von 10 die ich kenne bei 1&1 fragt sich nur warum.Bestimmt wegen dem tollen Service den 1&1 hat.

So jetzt kommen wohl innerhalb kurzer Zeit wieder Nachrichten von Foxi, Janson und Terra
Bitte versteht das es leute gibt die nix mehr mit 1&1 zu tun haben wollen da nützen auch eure Kommentare nix es wundert mich eh das eure Komentare bei fast jeder neg. Bewertung auftauchen, ob morgens mittags oder abends immer seit ihr dabei mit euren Komentaren
Da fragt man sich ob nicht 1 Person hinter den Accs steckt und dieser ein bezahlter 1&1 Mitarbeiter ist. Merkwürdig das von den ACCs meist innerhalb paar Minuten mehrer Komentare geschrieben werden.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 107 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 21.08.2010 um 09:53 Uhr
So durfte ich 1&1 auch kennenlernen.Ich Pers. kenne niemand der mit 1&1 zufrieden ist. Im gegenteil,alle die ich kannte und bei 1&1 waren sind da jetzt weg.Ein Urteil mag sich jeder selber bilden.
Kommentar von Rudolf.S 21.08.2010 um 10:15 Uhr
@Justn u michaels das finde ich aber recht Komisch den viele meiner Bekannten sind zu 1&1 gewechselt und sind sehr zufrieden ! Da sie zum großen Teil eine schnellere Anbindung haben wie z.b bei T-Com
Kommentar von Jason (Jason) 21.08.2010 um 11:22 Uhr
Wie kann man nur auf mündliche Aussagen einen Vertrag abschließen? Ein Blick auf die Leitungsdaten der Fritzbox sagt doch alles. Einfach unverständlich. Wer nicht negativ, ist ein 1&1-Angestellter?
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.08.2010 um 15:30 Uhr
Wer wo zufrieden ist (inkl seiner Bekannten) ist auch Ortsabhängig.
Kommentar von der Error 22.08.2010 um 14:59 Uhr
@rudolf glaubst du noch an den "mist" den du hier schreibst ? was max. möglich ist, sollte der LEITUNGSEIGENTÜMER wohl am besten wissen und nicht 1&1 die einen von a-z verarschen wollen.
Kommentar von egon k. 22.08.2010 um 22:40 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 24.08.2010 um 02:25 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken