Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 12:27 Uhr

Für Neukunden gute Bedingungen

Ich wurde über einen Bekannten für 1&1 geworben. Die Einrichtung lief unproblematisch und schnell, zumal die kurze Wartezeit bis der Festanschluss lief mit dem UMTS-Stick super überbrückt werden konnte. Ich konnte mich die letzten 20 Monate auch nicht über den Anschluss beklagen, die Geschwindigkeit passte immer und es gab keine Ausfälle (zumindest keine die ich bemerkt hätte). Das der Stick nichtmal ansatzweise HSUPA hatte lag am Netz von Vodafon und auf Grund der Erfahrungen eines Arbeitskollegen weiß ich das eine Beschwerde darüber unnötige Ernergieverschwendung ist, da der Anbieter immer neue Ausreden hat für die schlechte Verbindung.
Aber weiter zum Thema 1&1. Wie gesagt, alles schick, bis man kurz davor ist den Neukundenstatus zu verlieren und daher etwas an seinen Veträgen ändern will. Erst hieß es von der Hotline man könne da nichts machen, ich müsse den höheren Preis zahlen. Als ich dann die SEHR SEHR umständliche Kündigungsprozedur in Angriff genommen habe (von der ich denke, dass sie extra so umständlich ist um von einer Kündigung abzuhalten) ging auf einmal doch was am Preis. Als ich dann aber dennoch auf meine Kündigung bestand, da ich der Meinung bin das andere Anbieter mir als Neukunde ein besseres Angebot machen können, bzw. die Preise in den nächsten Monaten sowieso noch nachgeben werden, auf Grund schnellerer Verbindungen, wurde die Hotline-Mitarbeiterin pampig und unverschämt, wenn man bedenkt das sie Dienstleister ist und die Wünsche des Kunden zu respektieren und umzusetzen hat.

Ich werde mich auf alle Fälle für einen anderen Anbieter entscheiden und dort wieder den Neukundenbonus in Anspruch nehmen, sowie einen Vetrag ohne Laufzeit wählen um jederzeit auf den sich ständig wandelnden Markt reagieren zu können. 24 Monate sind einfach nicht mehr zeitgemäß!!
Ich kann jedem zukünftigen Bestandskunden nur raten, mit Kündigung drohen, da geht immer was und wenn nicht, dann wechseln!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 102 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 06.01.2012 um 13:48 Uhr
Geiz ist einfach geil, oder? Änderst Du auch ständig die Bankverbindung wegen besseren Neukundenkonditionen?
Kommentar von Foxi (Foxi) 06.01.2012 um 15:49 Uhr
Bei Verträgen ohne Laufzeit dürften die Neukundenboni aber ziemlich rar gesät sein.
Kommentar von Bestandsopfer 06.01.2012 um 21:20 Uhr
Das hat nichts mit Geiz sondern mit gesundem Menschenverstand zu tun, wenn ich als Bestandskunde 30,- für eine 6000 Flat zahlen soll und Neukunden 20,- für eine 16000 Flat.
Kommentar von markus 74 06.01.2012 um 21:25 Uhr
@Jason oder besser Oberlehrer, ist den 1&1 abzocke geil ??? Lieber abzocken lassen als bei einsem Seriösen unternehmen einzusteigen ??? Google doch einfach mal 1&1 Betrug oder Abzocke das reicht schon
Kommentar von Flat 08.01.2012 um 18:51 Uhr
Schnäppchenjäger, als Hobby oder als Beruf?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken