Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 21:53 Uhr

Großes Kino von Komik bis Horror

Sehr geehrte Damen und Herren,
Dank eines Mitarbeiters von Ihnen, bin ich in einer sehr unangenehmen Situation, anstatt die Freecall 1000, wurde mein Kompletter Vertrag am 24.2.2013 Kundennummer 9063498 Doppelflat 6000 für sofort, mit Sonderkündigung gekündigt, das heißt das dieser Vorgang nicht mehr rückgängig zu machen war.
Die Auswirkung von diesem Fehler sind Wochenlang kein Telefon und Internet, alle Emailadresse weg und meine Telefonnummer die ich seit fast 20Jahren besitze ist wahrscheinlich verloren.
Ich bin seit 2005 bei Ihnen Kunde und dachte immer das gerade bei solchen Probleme man schnell und kompetent geholfen wird, Fehlanzeige statt zu helfen wird man gequält, man muss selbst wenn man NUR in eine zuständige Abteilung verbunden werden möchte, jeden Callagenten erzählen was/wie/wann und überhaupt passiert ist, obwohl dieser eigentlich nur verbinden sollte und mit Sicherheit nichts zur Lösung des Problems beisteuern kann . Sorry nach ca. 4-5h telefonieren nervt das gewaltig. Zudem hat man das Gefühl das die Leute die bei euch etwas zu sagen haben, kein Interesse an ein Kundengespräch haben. Man wir regelrecht im Regen stehen gelassen, obwohl jeder bei euch mir bestätigt dass der Fehler zu 100% bei 1und1 liegt.
Wie stellen sie sich das Zukünftig vor, wie wird mir schnell und unbürokratisch geholfen?
MfG Kurt Böhme ohne Telefon und Internet.

Freitag der 8.3.2013
Und der Horror geht weiter.
Aus Kulanz dafür dass Ihr uns für Wochen von der Außenwelt abgeschnitten habt, hat 1und1 uns zwei Internet Sticks KOSTENLOS zugesandt, so versprach man uns noch am Telefon. Allerdings kamen diese mit einer Rechnung (?????) darauf hin wieder Telefoniert und schon wieder das Versprechen, KEIN PROBLEM wir machen das schon, es wird nicht abgebucht. Und was sehe ich heute auf meinem Kontoauszug 1und1 hat abgebucht. Das komisch ist nur, dass alles bei euch im System zu sehen ist, dass die Sticks kostenlos rausgeschickt werden sollten und alles andere was uns nach den Telefonaten zugesagt wurde (???????) Dies bestätigte der uns der UNFREUNDLICHE Mitarbeiter, der mir auch noch mit Inkasso gedroht hat, wenn ich es wage den Rechnungsbetrag Zurückbuchen zu lassen.
Ich frage mich wirklich was das soll, was habe ich euch denn getan, bin ich etwa schon zu lange bei euch Kunde (2005), warum wollt ihr mich nur loswerden, Warum weiß bei euch nicht was die eine und die andere Hand macht, so macht man sich keine Freunde und vor allem wie der Horror noch weiter gehen soll.

Diesen Text habe ich über Facebook auf der 1und1 Seute gepostet wo meiner Meinung nach Zensiert und gelogen wird. Macht euch selbst ein Bild davon

Sehr geehrte Damen und Herren,
Dank eines Mitarbeiters von Ihnen, bin ich in einer sehr unangenehmen Situation, anstatt die Freecall 1000, wurde mein Kompletter Vertrag am 24.2.2013Doppelflat 6000 für sofort, mit Sonderkündigung gekündigt, das heißt das dieser Vorgang nicht mehr rückgängig zu machen war.
Die Auswirkung von diesem Fehler sind Wochenlang kein Telefon und Internet, alle Emailadresse weg und meine Telefonnummer die ich seit fast 20Jahren besitze ist wahrscheinlich verloren.
Ich bin seit 2005 bei Ihnen Kunde und dachte immer das gerade bei solchen Probleme man schnell und kompetent geholfen wird, Fehlanzeige statt zu helfen wird man gequält, man muss selbst wenn man NUR in eine zuständige Abteilung verbunden werden möchte, jeden Callagenten erzählen was/wie/wann und überhaupt passiert ist, obwohl dieser eigentlich nur verbinden sollte und mit Sicherheit nichts zur Lösung des Problems beisteuern kann . Sorry nach ca. 4-5h telefonieren nervt das gewaltig. Zudem hat man das Gefühl das die Leute die bei euch etwas zu sagen haben, kein Interesse an ein Kundengespräch haben. Man wir regelrecht im Regen stehen gelassen, obwohl jeder bei euch mir bestätigt dass der Fehler zu 100% bei 1und1 liegt.
Wie stellen sie sich das Zukünftig vor, wie wird mir schnell und unbürokratisch geholfen?
MfG Kurt Böhme ohne Telefon und Internet.

Die Emailadressen könnten auf meine andere Kundennummer mit viel Nerven meinerseits und der Bemühung von Alexander Wolf in Karlsruhe wiederhergestellt werden. Danke an Herrn Wolf

1&1 Internet AG Hallo Herr Böhme
bitte vermeiden Sie Mehrfachpostings zu einem Thema. Ihre Anfragen per E-Mail und Twitter liegt bereits den zuständigen Fachkollegen zur Bearbeitung vor. Haben Sie bitte noch ein wenig Geduld. Sie erhalten in Kürze eine Antwort.

Viele Grüße
Alexander, 1&1
26. Februar um 16:57 Gefällt mir


Kurt Böhme Was bitte heißt in Kürze?
26. Februar um 17:08 Gefällt mir


Kurt Böhme Schade nur das keiner mehr auf der 1und1 Seite meinen Beitrag verfolgen kann da dieser nicht mehr sichtbar ist.Wer kann denn da mit Kritik nicht umgehen
26. Februar um 17:24 Gefällt mir



1&1 Internet AG Hallo Herr Böhme,

selbstverständlich nehmen wir uns Ihre Kritik und Ihre offenen Worte zu Herzen. Natürlich geben wir diese auch an die zuständigen Abteilungen weiter. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ihr geschildertes Anliegen wird bereits von einem Spezialisten geprüft. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, informieren wir Sie natürlich.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Viele Grüße,

Sandy, 1&1
26. Februar um 17:40 Bearbeitet Gefällt mir 26. Februar um 17:40 Bearbeitet Gefällt mir


Kurt Böhme Und warum wird mein Beitrag auf Ihren Seiten verborgen
26. Februar um 17:45 Gefällt mir nicht mehr 1


1&1 Internet AG Hallo Herr Böhme,

dieser Beitrag wird nicht verborgen.
Hier gehe ich von einem temporären Problem bei Facebook aus.

Viele Grüße,
Sandy, 1&1
26. Februar um 17:48 Gefällt mir


Kurt Böhme Ach so Facebook, das ist natürlich die Erklärung.

26. Februar um 17:50 Gefällt mir
Schreibe einen Kommentar
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 09.03.2013 um 16:20 Uhr
Ihr Schriftverkehr mit 1&1 ist für mich langweilig.Ein überdimensionierter Bericht, der etwas kürzer interessanter gewesen wäre.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken