Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 07:12 Uhr

Grosses Unternehmen, kleine Kunden

Das sagt schon alles: Ich zahle für das 1&1 Produkt "16000" und meine Download Geschwindigkeit ist höchstens!!! 3000 Kbit/s, meistens ca. 1000 kBit/s und sogar weniger! Beschwerden bringt nichts!!! Sie kassieren nur. So wird das Unternehmen groß und die Rechte des Kunden bleiben winzig klein. Miserabel!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 12.05.2011 um 22:07 Uhr
Wie wird die Geschwindigkeit gemessen? Mit welchern Geschwindigkeit synchronisiert sich die Fritzbox. Leitungsdämpfung/SNR? Siehe http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86116
Kommentar von Foxi (Foxi) 12.05.2011 um 22:18 Uhr
Kommt wohl auch immer drauf an wie man sich "beschwert".
Kommentar von Sacred (Sacred) 13.05.2011 um 22:55 Uhr
Und .. warum buchst nicht gleich den 6k Tarif wenn du schon weist das deine schlechte Leitung nicht mehr hergibt ?
Kommentar von markus 74 17.05.2011 um 14:22 Uhr
1&1 ist doch bekannt für einer der größten abzocker überhaupt.
Kommentar von camper971 (camper971) 17.05.2011 um 23:10 Uhr
Hallo markus 74 bist du 1&1 Kunde wenn ja was soll der Schwachsinn,die Preise der anderen,können nicht mithalten!LEISTUNG PREISVERHÄLTNIS!
Kommentar von abcd (cba0) 19.05.2011 um 21:42 Uhr
1&1 hatte vom Anfang an die Möglichk. die Dämpfung auf der Leitung zu messen und mich abzuraten von dem Produkt "16000". Später haben sie die Geschw. auf 6000 KBit gedrosselt aber beim gleichen Tarif

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken