Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 07:36 Uhr

guter provider

bin schon seit jahren bei 1&1. habe dort mit 2000er dsl angefangen, bin dann irgendwann auf 16000er (+fon flat) umgestiegen.es gab bisher 4 mal probleme mit dem anschluss. das erste mal war die mir zugesendete fritzbox kapuut (bzw ich habe sie versehentlich kaputt gemacht *hust*), wurde in innerhalb einer woche ersetzt. das zweite mal war was am verteilerkasten nicht in ordnung, zwei tage später kam einer vorbei, und das problem war gelöst. das dritte mal gabs probleme beim umstieg auf die höhere bandbreite, hate einige tage nur noch eine 1000er anbindung (aus was für gründen auch immer). aber auch das wurde gefixxt. das vierte mal, hatte ich für zwei tage gar kein internet mehr, auch das wurde recht schnell behoben. kundenservice geht in ordnung, auch wenn die dort einen behandeln, wie nen kompletten DAU ;)
bis auf die oben genannten problemfälle gabs nie was zu bemängeln, konnte meine bandbreite immer voll ausnutzen. interessant ist 1&1 auch für leute, die auf ihre privatssphäre wert legen, immerhin verzichten die (noch) auf internetzensur und haben auch mit der vorratsdatenspeicherung bis zum letzten moment gewartet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
60 von 89 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von fips 28.04.2009 um 17:21 Uhr
@Realist. Wenn dich mein Fall wirklich interessiert, dann lese bitte meinen ausführlichen Bericht vom 18.04.2009.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.04.2009 um 19:35 Uhr
Das Ding mit der Vorratsdatenspeicherung hättest du dir verkneifen könne, 1und1 und auch die Telekom speichern schon ewig die Verbindungsdaten für 6 Monate, und das lange bevor es dazu ein Gesetz gab.
Kommentar von Realist 28.04.2009 um 20:17 Uhr
@Fips mit Unterstellungen währe ich trotzdem vorsichtig. Ich denke eher dass zu viele an den DSL Verteiler hängen seis von der Telekom oder andere Anbieter, da hat es dich dann leider auch erwischt.
Kommentar von Nick 28.04.2009 um 22:52 Uhr
http://www.heise.de/newsticker/Britische-Regierung-kippt-zentrale-Ueberwachungsdatenbank--/meldung/136877

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken