Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 21:09 Uhr

Hände weg ! Schlechte Leitung und damit sehr langsam !

anstatt 16000 gibts von 400 bis 4000 --> das entspricht nichtmal einem drittel der bezahlten leistung ! ich glaube die positiven berichte auf dieser seite sind ein fake von den mitarbeitern von 1&1 damit hier nicht nur rote negativ-berichte stehen ! echt traurig was die für geld kassieren und dann nicht mal geld haben um die leitungen zu erneuern um der zahlenden kundschaft das zu geben was ihnen zu steht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Manu Z 28.11.2007 um 08:44 Uhr
Man du Depp! Die Leitungen gehören der Telekom und die ist für Wartung und instandhaltung verantwortlich. Ich kann nicht verstehen das alle immer den Provider verantwortlich machen!
Kommentar von UweS 28.11.2007 um 21:06 Uhr
ja der telecom. bei denne
Kommentar von Lischebeidel (Martin Bernd) 28.11.2007 um 21:58 Uhr
Manu Z.ein Wort zu Dir,wir sind hier alles erwachsene Menschen ,keine kleinen Kinder die aus Unwissenheit Kraftausdrücke benutzen.
Kommentar von medilabo 29.11.2007 um 14:52 Uhr
Schließen Sie sich einer Sammelklage oder Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Koblenz unter Aktenzeichen 2020 Js 68910/7an. Anfragen unter medilabo@unitybox.de.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken