Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:38 Uhr

Hoffendlich geht nichts kaputt,

denn dann hat man ein Problem.Ich brauchte einen neuen Router.Das ging ziemlich flott, wurde ja auch von meiner Versicherung bezahlt. Leider wurde mir von 1&1 der Einrichtungscode nicht mitgeteilt.Ich stand dann noch 14 Tage auf den Schlauch. Auch die Geschwidigkeit ist eine Frechheit. Statt 16000 habe ich gerade mal um die 5000.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Braniff 06.02.2011 um 11:04 Uhr
was heißt hier stand? kein Mensch braucht einen Einrichtungscode,dass kann man alles selber einstellen
Kommentar von Jason (Jason) 06.02.2011 um 12:17 Uhr
Den Zugangscode bekommt man doch zugeschickt, und das schriftlich nach Vertragsabschluß???? Was sagt denn die Fritzbox bezüglich der Leitungsdaten? Eventuell liegt es nur an den PC-Einstellungen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 06.02.2011 um 13:39 Uhr
Meinst du wirklich du bekommst darauf eine Antwort, Jason? Ich bin fest überzeugt: würden sich mehr Leute im Forum melden wären 50% der Berichte sinnlos.
Kommentar von Leser2011 08.02.2011 um 00:03 Uhr
Internetcafe - Kundencenter - zugangsdaten abschreiben - fertig innerhalb einer Stunde!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken